Dorf Grummbusch

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Namen:
Kastell Grummus (Siedlungszeit)
Lage:
Hochland von Caldaia, Waller Land
Politik:
Obrigkeit:
Vogt von Niffeltal, vertreten durch den Ritter von Grummstein
Einwohner:
160 (Mittelreicher)
Infrastruktur:
Tempel:
Sankt Ireanor (5 EW), Rondratempel zu Grummbusch (0 EW) , Rondra, Peraine
Schreine:
Travia, Praios
Gasthäuser:
Zum Krampus (Kneipe)
Kultur:
Religion:
Zwölfgötterkult
Handwerk:
HW: I:5, II:1, III:1, Händler : I:2,
Briefspiel:
Ansprechpartner:
Kennziffer:
GAR-V-5-3
Tempel.svg   Tempel.svg   

Wissenswertes über Grummbusch

Grummus = Bosp. für Hügel.

In der Zeit der Besiedlung diente das Kastell Grummus zur Abwehr der Goblins aus dem Dornbuschwall.

Handel und Wandel

Was die Rinder für Unkenbrück, dass sind die Schafe für Grummbusch. Ihre großen Herden durchziehen die gesamten Waller Lande und erhalten die Heide.
Entsprechend gibt es alle Produkte rund ums Schaf auch reichlich in Grummbusch, und werden dort auch großteils verarbeitet.

Bedeutende Ortschaften und Bauwerke

Tempel.svg Sakralbauten

Sankt Ireanor - Kortempel in der Baronie Höllenwall (5 Einwohner)
Halle der Rondra zu Grummbusch - (0 Einwohner)

Bedeutende Personen

Klerus

Wappen:
Wappen Korgoner.svg
Lehen/Amt:
Wappen Sankt Ireanor.svg
Mitglied:
Symbol Kor-Kirche.svg
Neunfinger (Symbol Tsa-Kirche.svg)
Kommandant der Korgoner
KOR - Kommandant der Korgoner (seit 9. Ron 1040 BF)

Chronik

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

1039 BF

Wappen Baronie Hoellenwall.svg Ein Bau für Knochen und Blut
Irean von Gippelstein bekommt eine würdige Ruhestätte.
Zeit: 9. Ing 1039 BF zur abendlichen Boronstunde / Autor(en): Malepartus, Goswin

1040 BF

Wappen Baronie Hoellenwall.svg Hoch zu Ross zum tiefen Fall
Harte Verhandlungen um das Schicksal von Ayla von Hahnentritt
Zeit: 7. Ron 1040 BF zur mittäglichen Praiosstunde / Autor(en): Malepartus, Goswin
Wappen Baronie Hoellenwall.svg Blutiges Land
KOR siegt über Rondra, Jtm. Byderisch fällt an Sankt Ireanor.
Zeit: 14. Ron 1040 BF zur mittäglichen Efferdstunde / Autor(en): Malepartus, Goswin, Jan