Denderan von Pfiffenstock

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Häuser/Familien

Wappen Baronie Haselhain.svg   

Lehen/Ämter

Wappen Dorf Garmbinnen.svg   Wappen Sankt Ireanor.svg   

Orden/Kirchen/Bünde

Symbol Kor-Kirche.svg   

Namen und Anrede:
Andere Namen:
Dendar han Fir'Enock (neb. Form)
Titulatur:
Ew. Gnaden oder Ew. Wohlgeboren
Stand und Lehen:
Stand:
Klerus / Niederadel
Lehen:
Edler zu Garmbinnen (seit 12. Pra 1042 BF)
Kirchliche Ränge:
Ämter und Würden:
Ämter:
Hofkaplan der Baronie Höllenwacht; Tempelvorsteher zu Sankt Ireanor (seit 9. Ron 1040 BF)
Daten:
Alter:
39 Jahre
Tsatag:
17. Hes 1003 BF
Geburtshoroskop:
Ucuri, Ucuri, Kor, Schlange
Weihetag:
1026 BF
Familie:
Geschwister:
Salaschin (Halbbruder,Symbol Tsa-Kirche.svg12. Rah 999 BF-Symbol Boron-Kirche.svg1039 BF), Erena (Halbschwester,Symbol Tsa-Kirche.svg13. Bor 1001 BF), Denderan (Symbol Tsa-Kirche.svg17. Hes 1003 BF), Roschane (Halbschwester,Symbol Tsa-Kirche.svg4. Bor 1006 BF), Mersa (Halbschwester,Symbol Tsa-Kirche.svg16. Tra 1008 BF-Symbol Boron-Kirche.svg21. Hes 1039 BF)
Kinder:
Amara (Symbol Tsa-Kirche.svg27. Tra 1033 BF), Joleana (Symbol Tsa-Kirche.svg9. Per 1034 BF)
Ehegatte(n):
Malona-Mora von Helburg (Symbol Travia-Kirche.svg9. Phe 1030 BF)
Erscheinung:
Erscheinungsbild:
recht kleiner aber agiler und drahtiger Nebachotenkrieger/söldner in typisch nebachotischer Kluft mit Zugeständnisse an die regionale Mode
Augen:
braun (leicht blutunterlaufen)
Haare:
schwarz, allerdings bis aus einen Zopf am Hinterkopf kahlgeschoren, Schnauz- und Kinnbart, dichte Augenbrauen
Größe:
1,62
Gewicht:
62
Hintergründe:
Charakter:
prakmatisch, geradlinig, gewitzt mit finsterem Humor
Kurzbeschreibung:
Hofkaplan und prakmatischer Mytsiker und Unterhändler
Beziehungen:
Familie Pfiffenstock und gute Beziehungen nach Südost-Perricum (seid dem Tod seines Gönners Simold allerdings weniger)
Freunde:
Malepartus von Helburg
Briefspiel:
Ansprechpartner:
Wappen Dorf Garmbinnen.svg
Denderan von Pfiffenstock
Edler seit 12. Pra 1042 BF
Wappen Baronie Haselhain.svg
Wappen Sankt Ireanor.svg
Tempelvorsteher zu Sankt Ireanor
Denderan von Pfiffenstock
Tempelvorsteher seit 9. Ron 1040 BF
Wappen Baronie Haselhain.svg

Früh erkannten die Oberhäupter der Familie Pfiffenstock (erst Kasim dann Simold) die kämpferischen und phexischen Fähigkeiten in Denderan und förderten diese. Besonders Simold wurde ein wichtiger Gönner und ließ seinem Anverwandten eine gute Ausbildung u.a. bei den "Schwarzen Wölfen von Haselhain" und in der Baroniesverwaltung zukommen. Simold entging dabei nicht sein Verhandlungsgeschick aber auch nicht seine Frömmigkeit im Glauben an Kor. So huldigte er diesem mit besonders blutiger Inbrunst, zuweilen aber auch etwas unkontrolliert. So dass sich Simold entschied Denderan einem durch Perricum und Aranien reisenden Korgeweihten anzuvertrauen, der es schaffte aus die Inbrunst zu kanalisieren und ihn zu einem geradlinigen und prakmatischen Mystiker und Unterhändler zu erziehen. Frisch geweiht kehrte der junge Mann 1026 nach Haselhain zurück und wollte wieder in die Dienste seines Gönners treten, doch dieser hatte andere Pläne für ihn. So vertraute er ihn im Jahre 1029 BF seinem Pulethaner-Ordensfreund Malepartus von Helburg an, dass dieser ihn als Hofkaplan zu sich mit nach Höllenwall nahm, zur Festigung der Bundesgeschwisterschaft und der guten Beziehungen zwischen Nebachoten und den Helburgern. Der Höllenwaller fand schnell gefallen an dem ehrgeizigen Mann und verheiratete ihn im späten Jahr 1030 BF gar mit seiner Anverwandten Malona-Mora. Während der 2 jährigen Abwesenheit des Barons im Wall, war Denderan ein steter dessen und zweifelte nie an seiner Rückkehr, was ihm der Baron hoch anrechnet.

Auch später hielt er dem Baron immer die Treue, wofür ihn dieser dann mit einer Edlenherrschaft beschenkte und ihn zu seiner Rechten Hand machte. Bis ...

Chronik

}}

Ahnen und Kinder

Aslam von Pfiffenstock Eine Nebachotin
Wappen Baronie Haselhain.svg Bild blanko.svg Wappen Dorf Garmbinnen.svg
Denderan von Pfiffenstock
Symbol Tsa-Kirche.svg17. Hes 1003 BF
(4 Geschwister)
Wappen Baronie Haselhain.svg Bild blanko.svg Wappen Herrschaft Landehr.svg
Amara von Pfiffenstock
Symbol Tsa-Kirche.svg27. Tra 1033 BF
Wappen Baronie Haselhain.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Joleana von Pfiffenstock
Symbol Tsa-Kirche.svg9. Per 1034 BF

Chronik

Wappen Baronie Haselhain.svg 17. Hes 1003 BF:
Geburt von Denderan von Pfiffenstock .

Wappen Baronie Haselhain.svg 9. Phe 1030 BF:
Malona-Mora von Helburg schließt den Traviabund mit Denderan von Pfiffenstock. mit Blut besiegelt bei KOR.

Wappen Baronie Haselhain.svg 27. Tra 1033 BF:
Geburt von Amara von Pfiffenstock .

Wappen Baronie Haselhain.svg 9. Per 1034 BF:
Geburt von Joleana von Pfiffenstock .

Wappen Kloster Ancilla.svg 20. Hes 1037 BF:
Zug der Unzufriedenen

Wappen Sankt Ireanor.svg 9. Ron 1040 BF:
Denderan von Pfiffenstock wird Tempelvorsteher zu Sankt Ireanor.

Wappen Dorf Garmbinnen.svg 12. Pra 1042 BF:
Denderan von Pfiffenstock wird Edler zu Garmbinnen.

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

1037 BF

Wappen Baronie Hoellenwall.svg Treue und Dienst, Recht und Ordnung

Zeit: 12. Tra 1037 BF zur mittäglichen Praiosstunde / Autor(en): Malepartus
Trippelwappen2014.svg Faselnde Steine

Zeit: Hes 1037 BF / Autor(en): Jan, Malepartus
Wappen Kloster Ancilla.svg Der Fuchs im Hort der Schlange
Eines der Reliefstücke wird unter der Hand zum Verkauf angeboten
Zeit: 8. Hes 1037 BF zur mittäglichen Praiosstunde / Autor(en): Bega
Wappen Kloster Ancilla.svg Ein widerwilliges Angebot
Ein Kor-Geweihter macht im Namen seines Herrn ein Angebot
Zeit: 8. Hes 1037 BF zur mittäglichen Efferdstunde / Autor(en): Jan
Wappen Kloster Ancilla.svg Isidians Angebot
Isidian Winterkalt unterbreitet ein Angebot im Namen der Groterians
Zeit: 8. Hes 1037 BF zur abendlichen Boronstunde / Autor(en): Balrik, Bega
Wappen Kloster Ancilla.svg 3, 2, 1 ... verkauft!
Eines der Reliefstücke wechselt den Besitzer
Zeit: 8. Hes 1037 BF zur abendlichen Firunstunde / Autor(en): Bega
Wappen Kloster Ancilla.svg Worte wie Feuer
Amato Griffelspitz hält eine Brandrede gegen den Adel
Zeit: 9. Hes 1037 BF zur mittäglichen Ingerimmstunde / Autor(en): Bega, Malepartus
Wappen Kloster Ancilla.svg Kors Zorn
Einem Kor-Geweihten gefällt die Brandrede von Griffelspitz überhaupt nicht
Zeit: 9. Hes 1037 BF zur mittäglichen Praiosstunde / Autor(en): Jan
Wappen Kloster Ancilla.svg Xeledons Spott
Der Kor-Gweihte ist nach einem Vorfall unauffindbar
Zeit: 9. Hes 1037 BF zur mittäglichen Praiosstunde / Autor(en): Bega
Wappen Kloster Ancilla.svg Das Blut der Weisen
Der Kor-Geweihte hatte Hilfe bei der Flucht aus dem Kloster
Zeit: 10. Hes 1037 BF zur morgendlichen Firunstunde / Autor(en): Bega
Wappen Kloster Ancilla.svg Ein Fluss fließt ins Meer
Efferdan von Perricum ereilt in seiner Todesstunde eine Vision
Zeit: 12. Hes 1037 BF zur nächtlichen Traviastunde / Autor(en): Hartsteen
Wappen Baronie Hoellenwall.svg Der Zug der Unzufriedenen 4
Der Baron von Höllenwall zeigt sich mit der Arbeit des Kor-Geweihten zufrieden und schickt ihn mit ein paar Waffentreuen zurück...
Zeit: 14. Hes 1037 BF / Autor(en): Jan, Malepartus
Wappen Grafschaft Eslamsgrund.svg Der Zug der Unzufriedenen 5
In der Grafschaft Eslamsgrund sammelt sich eine Gruppe unzufriedener Adliger
Zeit: 17. Hes 1037 BF / Autor(en): Jan
Wappen Kloster Ancilla.svg Der Zug der Unzufriedenen 6
Die wütenden Niederadligen erreichen das Dorf St. Ancilla
Zeit: 20. Hes 1037 BF zur abendlichen Boronstunde / Autor(en): Bega
Wappen Kloster Ancilla.svg Wider der göttlichen Ordnung
Aufgebrachte Niederadlige ziehen vor das Kloster St. Ancilla
Zeit: 20. Hes 1037 BF zur abendlichen Tsastunde / Autor(en): Bega
Wappen Kloster Ancilla.svg Der innere Zirkel
Ausgewählte Teilnehmer finden sich zu Erkenntnisgruppen zusammen
Zeit: 22. Hes 1037 BF zur abendlichen Firunstunde / Autor(en): Bega
Wappen Kloster Ancilla.svg Kors Klinge
Ein Kor-Geweihter versucht Zusammenhänge herzustellen
Zeit: 26. Hes 1037 BF / Autor(en): Uslenried
Wappen Stadt Hoellenwall.svg Jene die im Lichte wandeln.
Die Praioskirche siegelt einen Befehl ab.
Zeit: 14. Ing 1037 BF zur mittäglichen Rondrastunde / Autor(en): Malepartus
Wappen Stadt Hoellenwall.svg Höllische Fuchsjagd
Die Jagd auf den Fuchs wird eröffnet.
Zeit: 15. Ing 1037 BF zur nächtlichen Rondrastunde / Autor(en): Malepartus
Wappen Stadt Hoellenwall.svg Rein in den Bau, raus aus dem Bau.
Griffelspitz muss aus seinem Versteck fliehen.
Zeit: 15. Ing 1037 BF zur nächtlichen Rondrastunde / Autor(en): Malepartus

1038 BF

Wappen Baronie Hoellenwall.svg Aufbruch gen Rahja
Denderan von Pfiffenstock macht sich im Auftrag seines Herren auf gen Osten
Zeit: Tra 1038 BF / Autor(en): Jan
Wappen Baronie Hoellenwall.svg Erster Bericht
Erster Bericht des Höllenwaller Gesandten im Dienste der Schmutzigen Wäsche
Zeit: 30. Tra 1038 BF / Autor(en): Jan
Wappen Baronie Hoellenwall.svg Zweiter Bericht
Zweiter Bericht des Höllenwaller Gesandten im Dienste der Schmutzigen Wäsche
Zeit: 15. Bor 1038 BF / Autor(en): Jan
Wappen Baronie Hoellenwall.svg Dritter Bericht
Dritter Bericht des Höllenwaller Gesandten im Dienste der Schmutzigen Wäsche
Zeit: 5. Hes 1038 BF / Autor(en): Jan
Wappen Baronie Hoellenwall.svg Vierter Bericht
Vierter Bericht des Höllenwaller Gesandten im Dienste der Schmutzigen Wäsche
Zeit: 23. Hes 1038 BF / Autor(en): Jan
Wappen Baronie Hoellenwall.svg Fünfter Bericht
Fünfter Bericht des Höllenwaller Gesandten im Dienste der Schmutzigen Wäsche
Zeit: 3. Fir 1038 BF / Autor(en): Jan

1039 BF

Wappen Herrschaft Aldwain.svg KOR über Aldwain
Ireans Opfertod rettet die Eslamsgrunder
Zeit: 21. Hes 1039 BF zur abendlichen Tsastunde / Autor(en): Malepartus, Jan
Wappen Herrschaft Aldwain.svg Saubermachen I
Der Höllenwaller nimmt Rache an der Sippe Al'Duwar
Zeit: 21. Hes 1039 BF zur nächtlichen Ingerimmstunde / Autor(en): Malepartus, Jan
Wappen Baronie Hoellenwall.svg Ein Bau für Knochen und Blut
Irean von Gippelstein bekommt eine würdige Ruhestätte.
Zeit: 9. Ing 1039 BF zur abendlichen Boronstunde / Autor(en): Malepartus, Goswin

1040 BF

Trippelwappen2016.svg Teilnehmer an der Schlacht von Gareth
Übersicht über die Schlachten gegen Haffax in Garetien
Zeit: 10. Pra 1040 BF zur mittäglichen Praiosstunde / Autor(en):
Wappen Baronie Hoellenwall.svg Hoch zu Ross zum tiefen Fall
Harte Verhandlungen um das Schicksal von Ayla von Hahnentritt
Zeit: 7. Ron 1040 BF zur mittäglichen Praiosstunde / Autor(en): Malepartus, Goswin
Wappen Baronie Hoellenwall.svg Blutiges Land
KOR siegt über Rondra, Jtm. Byderisch fällt an Sankt Ireanor.
Zeit: 14. Ron 1040 BF zur mittäglichen Efferdstunde / Autor(en): Malepartus, Goswin, Jan
Wappen Baronie Hoellenwall.svg Ein Seufzen im Seufzer
Ondinai ist zurück in Höllenwall und erfährt die neusten Entwicklungen
Zeit: 5. Eff 1040 BF zur abendlichen Tsastunde / Autor(en): Malepartus

1041 BF

Wappen Mittelreich.svg Fünf von Zwölf
Abreise der Gesandtschaften aus Mantrash'Mor
Zeit: 12. Tra 1041 BF 16:00:00 Uhr / Autor(en): Bega
Wappen Junkertum Helburg.svg alba brevis Aurium
Hofkaplan Denderan von Pfiffenstock wird zum Höllenwaller einbestellt
Zeit: 7. Rah 1041 BF zur mittäglichen Rondrastunde / Autor(en): Malepartus
Wappen Baronie Hoellenwall.svg Causa Cauda
Der Auftrag des Höllenwallers wird ausgeführt.
Zeit: 10. Rah 1041 BF / Autor(en): Jan
Wappen Junkertum Helburg.svg Eine Ratte fangen
Der Höllenwaller setzt Kopfgeldjäger auf Hilbert von Hartsteen an.
Zeit: 26. Rah 1041 BF zur mittäglichen Rondrastunde / Autor(en): Malepartus

1042 BF

Wappen Sankt Ireanor.svg Schwein gehabt
Ein neuer Edler wird ernannt.
Zeit: 12. Pra 1042 BF / Autor(en): Malepartus