Concilium Königlicher Vögte

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Concilium Königlicher Vögte versteht sich als Gremium, das Rohaja von Gareth in ihrer Funktion als Königin von Garetien beratend zur Seite steht. Seine Gründung wurde nach dem Verschwinden von Rohaja im Jahr 1027 BF vom königlichen Vogt Hal von Ehrenstein angeregt. In dieser schwierigen Zeit sah sich das Gremium als legitime Vertretung der Königin und versuchte, die Amtsgeschäfte der Krone zu übernehmen. Trotz seiner Bemühungen gelang es dem Rat nicht, den Widerstand des Ersten königlichen Rates Praiodan von Luring und des Zedernkabinetts zu überwinden und bei den Adligen die notwendige Akzeptanz zu gewinnen. Zudem verweigerten einige der königlichen Vogte die Mitarbeit im Gremium. Hinter vorgehaltener Hand munkelt man gar, das Concilium Königlicher Vögte diene einzig und allein dem Vogt Hal von Ehrenstein, der versuchte auf diese Weise seine Macht und seinen Einfluss zu vergrößern. Tatsächlich hat der Vogt zur Zeit den Ratsvorsitz. Auffallend ist ebenfalls, dass Rohaja das Gremium bislang nicht offiziell um Rat ersucht hat.

Nominelle Ratsmitglieder:

Zugehörige Geschichten:

Bedeutende Personen

Lebende Mitglieder

Familie:
Wappen Familie Zweifelfels.svg
Lehen/Amt:
Wappen Koeniglich Neerbusch.svg
Mitglied:
Wappen Concilium Koeniglicher Voegte.svg
Leomar von Zweifelfels (Symbol Tsa-Kirche.svg30. Tsa 1001 BF)
in Gareth auf höfischem Parkett geschulter, heimatliebender und mit allen Wassern gewaschener Politiker
Träger des Schwertes Seelensäufer (seit Bor 1039 BF), Junker zu Seligenfeld (1021 BF bis 1025 BF), Kronvogt zu Neerbusch (seit 3. Bor 1035 BF)
Leomar von Zweifelfels.jpg
Familie:
Wappen Familie Eychgras.svg
Lehen/Amt:
Wappen Junkertum Dragenfels.svg
Mitglied:
Wappen Pulethaner.svg
Treumunde von Eychgras (Symbol Tsa-Kirche.svg24. Phe 1003 BF)
ehrgeizige Eslamsgrunder Edle, die nach Höherem strebt
Kronvögtin zu Puleth (seit 1041 BF), Baronin (umstritten) zu Bärenau (1029 BF bis 5. Pra 1036 BF), Vögtin auf dem Dragenfels (1034 BF bis 1039 BF)
Treumunde von Eychgras.png
Familie:
Wappen Haus Ehrenstein.svg
Lehen/Amt:
Wappen Koeniglich Halhof.svg
Mitglied:
Wappen Concilium Koeniglicher Voegte.svg
Hal von Ehrenstein (Symbol Tsa-Kirche.svg4. Ron 984 BF)
Es heisst, er mime nach außen hin den reichstreuen Vasallen. In Wahrheit strebe er danach, seine Macht und seinen Einfluß zu vergrößern. Um seine Ziele zu erreichen, schreckt auch nicht von unlauteren Machenschaften zurück.
Kronvogt zu Halhof (seit 1019 BF)
Hal von ehrenstein.jpg
Familie:
Wappen Haus Mersingen.svg
Lehen/Amt:
Wappen Koeniglich Dornensee.svg
Mitglied:
Wappen Concilium Koeniglicher Voegte.svg
Albur von Mersingen (Symbol Tsa-Kirche.svg29. Bor 988 BF)
Elfenfreund und gutmütiger Sonderling, der mit seinen Nachbarn nichts zu tun haben will
Kronvogt zu Dornensee (seit 1014 BF)
Albur von Mersingen.JPG
Familie:
Wappen Familie Leuenwald.svg
Lehen/Amt:
Wappen Koeniglich Mardershoeh.svg
Mitglied:
Wappen Concilium Koeniglicher Voegte.svg
Orelan von Leuenwald (Symbol Tsa-Kirche.svg1. Bor 999 BF)
von wichtigen Personen protegierter, aalglatter Karrierist, der für die Erreichung seiner Ziele auch wenig rondrianische Wege beschreitet
Kronvogt auf der Mardershöh (seit 1034 BF)
Familie:
Wappen Baronie Falkenwind.svg
Lehen/Amt:
Wappen Koeniglich Serrinmoor.svg
Mitglied:
Wappen Concilium Koeniglicher Voegte.svg
Celissa von Falkenwind (Symbol Tsa-Kirche.svg29. Tsa 1007 BF)
Edle zu Falkenschlag (seit 1030 BF), Kronvögtin zu Serrinmoor (seit 1040 BF)
Falkenwind Celissa.jpg

Verstorbene Mitglieder

Familie:
Wappen Familie Wetterfels.svg
Lehen/Amt:
Wappen Koeniglich Serrinmoor.svg
Mitglied:
Wappen Grafschaft Waldstein.svg
Wolfmann von Wetterfels (Symbol Tsa-Kirche.svg28. Ron 989 BF-Symbol Boron-Kirche.svgRah 1039 BF)
wölfisch kraftvoll wirkender Waidmann, verschlossen und in sich gekehrt, gern in der Einsamkeit
Kronvogt zu Serrinmoor (1021 BF bis 1039 BF)
Wolfmann Wetterfels.JPG

Chronik

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

1027 BF

Wappen Koeniglich Halhof.svg Garetien quo vadis?
Halh von Ehrenstein regt die Einrichtung eines Conciliums Königlicher Vögte an
Zeit: 28. Ing 1027 BF / Autor(en): Anjor

1028 BF

Wappen Koeniglich Halhof.svg Neulich in Halhof
Das erste Treffen des Conciliums Königlicher Vögte wirft seine Schatten voraus
Zeit: 14. Pra 1028 BF zur mittäglichen Praiosstunde / Autor(en): Anjor

1035 BF

Wappen blanko.svg Ein Kronvogt regt sich...

Zeit: 30. Tra 1035 BF / Autor(en): Rahjadan
Wappen Familie Schwingenfels.svg Ein Hartsteener als Marschall

Zeit: Per 1035 BF / Autor(en): Schwingenfels

1036 BF

Wappen Koeniglich Neerbusch.svg Brief an den Ratsvorsitzenden des Conciliums Königlicher Vögte

Zeit: 16. Pra 1036 BF / Autor(en): Bega
Wappen Baronie Hoellenwall.svg Höllenritt
Ankunft im ersten Kreis der Hölle
Zeit: 20. Ron 1036 BF / Autor(en): Bega

1038 BF

Wappen Koeniglich Neerbusch.svg Bericht aus Bogenbrück
In der Schwitzkammer werden Neuigkeiten ausgetauscht und ein Entschluss gefasst.
Zeit: 15. Phe 1038 BF zur abendlichen Tsastunde / Autor(en): Bega

1040 BF

Trippelwappen2017.svg An das Concilium Königlicher Vögte
Brief an das Concilium Königlicher Vögte
Zeit: 15. Phe 1040 BF / Autor(en): Bega