Burg Zwingstein

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Politik:
Einwohner:
40
Infrastruktur:
Bedeutende Burgen und Güter:
Burg Zwingstein (40 EW)
Schreine:
Rahja
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Kennziffer:
Gar-I-03-8a

Allgemeines

Die kleine Burg mit dem großen Namen liegt in der Gerbaldsmark unweit von Gareth und diente mit ihren Lehnseinkünften dem Reichserztruchsessen für sein persönliches Auskommen. Letzter Lehnsnehmer Zwingsteins war Reichserztruchsess Fingorn von Mersingen, nach dessen Tod und der Reichsreform aber die Burg nicht an die Krone zurückfiel, sondern dem Haus Mersingen überlassen wurde. Junker auf Zwingstein ist Zerber von Mersingen.

Die Burg erhebt sich auf einem flachen Hügel über gepflegte Garten- und Parkanlagen. Die Zwingsteiner Rosenzucht ist weithin bekannt, ein Rahjaschrein inmitten der Laubengänge spendet ihr besondere Gnade der Göttin. Die sechs schlanken Türme der Burg sind nicht wehrhaft, aber schön anzusehen, dennoch kann Zwingstein nicht als Schloss bezeichnet werden.

Die Sage will, dass Zwingstein früher eine mächtige Festung gewesen sein soll, mit deren Macht die Trolle begändigt werden sollten. Nach dem Ende der Trollkriege sei Zwingstein verfallen und in einem Krieg, dessen Zeitpunkt, Ursprung oder Ausgang keienr mehr kennt, soll Zwingstein geschleift worden sein - und heute den Hügel bilden, auf dem Kaiser Menzel das neue Zwingstein hat errichten lassen.

Bedeutende Ortschaften und Bauwerke

Bedeutende Personen

Niederadel

Familie:
Wappen Haus Mersingen.svg
Lehen/Amt:
Wappen Junkertum Zwingstein.svg
Zerber von Mersingen (Symbol Tsa-Kirche.svg23. Eff 973 BF)
Lebemann und Diplomat, von eisenharter Strenge
Junker zu Zwingstein (1027 BF bis 23. Ron 1042 BF), Landvogt der Efferdstränen (1023 BF bis 1027 BF), Reichsjunker zu Zwingstein (seit 23. Ron 1042 BF)
Zerber Mersingen.JPG
Familie:
Wappen Familie Eychgras.svg
Storko von Eychgras (Symbol Tsa-Kirche.svg12. Per 1004 BF)
pflichtbewusster Krieger und Burghauptmann

Chronik

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

1038 BF

Wappen Junkertum Zwingstein.svg Brief aus der verregneten Graupelau
Marbert von Mersingen berichtet neuesten Klatsch aus der spätwinterlichen Kaisermark
Zeit: 4. Phe 1038 BF / Autor(en): BB

1040 BF

Trippelwappen2016.svg Szenen einer Schlacht I

Zeit: 23. Pra 1040 BF zur nächtlichen Ingerimmstunde / Autor(en):
Trippelwappen2016.svg Männer des Krieges

Zeit: 23. Pra 1040 BF zur nächtlichen Ingerimmstunde / Autor(en):
Trippelwappen2016.svg Alle unsre Krieger

Zeit: 23. Pra 1040 BF zur nächtlichen Rahjastunde / Autor(en):
Trippelwappen2016.svg Szenen einer Schlacht II

Zeit: 24. Pra 1040 BF zur nächtlichen Rondrastunde / Autor(en):
Trippelwappen2016.svg Szenen einer Schlacht III

Zeit: 24. Pra 1040 BF zur morgendlichen Hesindestunde / Autor(en):
Trippelwappen2016.svg Blutzoll
Liste der Gefallenen, Verwundeten und Verschollenen der Schlacht bei Zwingstein
Zeit: 24. Pra 1040 BF zur abendlichen Tsastunde / Autor(en):
Wappen Junkertum Zwingstein.svg Schmerzen

Zeit: 27. Pra 1040 BF zur nächtlichen Rondrastunde / Autor(en): Gramhild
Wappen Junkertum Zwingstein.svg Frieden

Zeit: 27. Pra 1040 BF zur morgendlichen Perainestunde / Autor(en): Gramhild
Wappen Junkertum Zwingstein.svg Ritterschlag

Zeit: 28. Pra 1040 BF zur mittäglichen Rahjastunde / Autor(en): Gramhild
Trippelwappen2016.svg Tod und Wein
Ein Ehemann "trauert" um seine Frau auf seine Weise
Zeit: 29. Pra 1040 BF / Autor(en): Bega
Wappen Junkertum Eychgras.svg Das bissl was noch übrig ist!
Der Höllenwaller übergibt dem Halhofer die Rest des Greifenstolz.
Zeit: 3. Ron 1040 BF zur mittäglichen Rondrastunde / Autor(en): Malepartus
Wappen Trisdhan Ulaman von Hartsteen.svg Die letzte Schlacht

Zeit: 5. Eff 1040 BF zur mittäglichen Praiosstunde / Autor(en): Hartsteen

1042 BF

Wappen Familie Amselhag.svg Eine Flasche Aiguilloner Südhang
Eine Flasche Wein für den Junker von Zwingstein
Zeit: 30. Ron 1042 BF / Autor(en): Amselhag
Wappen Brachenwaechter.svg Ohne Zaudern, Zimpern, Zucken
Zwingstein ruft zur Hatz
Zeit: 15. Tra 1042 BF / Autor(en): BB, Hartsteen
Wappen Junkertum Zwingstein.svg Der Sauhund oder die Chimäre
Zerber lädt den Schlunder Marschall zur Hatz ein
Zeit: 15. Tra 1042 BF / Autor(en): BB
Wappen Herrschaft Vulpershain.svg Zwei Eichen - Eine Einladung aus Zwingstein
Eine Einladung aus Zwingstein wirft Fragen auf.
Zeit: 17. Tra 1042 BF am Abend / Autor(en): Eichstein