Burg Quastenstein

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Neueste Briefspieltexte:
Lage:
im Norden Waldsteins, an der Grenze zu Greifenfurt
Politik:
Einwohner:
40
Militär:
Truppen:
5 Ritter und ihr Gefolge + 10 Waffenknechte des Junkers
Infrastruktur:
Bedeutende Burgen und Güter:
Burg Quastenstein (40 EW)
Schreine:
Rondra
Besondere Gebäude:
Schmiede
Kultur:
Religion:
Rondra
Helden & Heilige:
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Kennziffer:
Gar-III-06-01(Heg)

Allgemeines

Trutze Grenzfeste und Stammburg der Familie Quastenstein, die hier über die Nordgrenze des Königreiches wachen.

Verwalter und Vögte

Bedeutende Ortschaften und Bauwerke

Bedeutende Personen

Niederadel

Familie:
Wappen Familie Quastenstein.png
Harad Rondralieb von Quastenstein (Symbol Tsa-Kirche.svg10. Ing 980 BF)
Familie:
Wappen Familie Quastenstein.png
Lehen/Amt:
Wappen Familie Quastenstein.png
Halmbert Rondratreu von Quastenstein (Symbol Tsa-Kirche.svg18. Bor 1008 BF)
Junker von Quastenfurt (seit 1032 BF)
Familie:
Wappen Familie Quastenstein.png
Simiana von Quastenstein (Symbol Tsa-Kirche.svg6. Pra 1037 BF)
Familie:
Wappen Familie Bars.svg
Elyanne von Bars (Symbol Tsa-Kirche.svg9. Per 1007 BF)
Familie:
Wappen Familie Quastenstein.png
Travian von Quastenstein (Symbol Tsa-Kirche.svg5. Tra 1011 BF)
(weitere)

Chronik

Wappen Familie Quastenstein.png 1034 BF:
Ifirnia von Altjachtern wird Kastellanin auf Burg Quastenstein.

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

1040 BF

Wappen Herrschaft Zweifels.svg Blutspur
Bernhelm und Gisborn gehen einer Blutspur nach
Zeit: 3. Ron 1040 BF / Autor(en): Bega