Burg Bärenau

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Politik:
Obrigkeit:
Burgvögtin Nerea von Streitzig der Burg Bärenau (seit 1035 BF)
Einwohner:
45
Militär:
Truppen:
Firunsbären (schwere Infanterie)
Infrastruktur:
Bedeutende Burgen und Güter:
Burg Bärenau (45 EW)
Briefspiel:
Ansprechpartner:
Kennziffer:
Gar-II-01-5 ~ A

Die Burg Bärenau thront nord-östlich der Stadt Bärenau, von der eine einzige Alleenstraße zum Herrschaftssitz der Barone von Bärenau führt.

Das Anwesen liegt malerisch und idyllisch am südlichen Ende eines dichten Mischwaldes. Während der Kriegszeiten wurde die Burg beschädigt, jedoch sind die Reparatur- und Restaurationsarbeiten schon weit fortgeschritten.

Burg Bärenau ist nicht sonderlich befestigt, schützt sie doch ein großer Wassergraben vor Angreifern.

Eine schmucke Besonderheit findet sich im Inneren der Burg. Im großen und pompösen Rittersaal finden sich altertümliche Holzornamente an den Wänden, die alle Herrscher der Baronie bis einschließlich Brander von Bärenau zeigen.

Die Burg war das Rückzugsziel der Baroness Iralda von Ochs, die jedoch 1035 BF das Gut an ihren Bruder Alderan von Bärenau weitergab.

Burg Bärenau ist gleichfalls der Familiensitz der Familie Bärenau.

Meisterinformationen (markieren zum Anzeigen):

In den Kellerräumen der Burg befindet sich vergraben eine Kiste mit Utensilien (Banner, Schwert des Emmeran von Lilienmoor) des Reychsforster Bundes, die der Baron Brander von Bärenau vor Einmarsch des Feindes dort vergrub.

Bedeutende Bewohner der Burg

Die Herrscherfamilie

Das Gefolge

Die Dienerschaft

  • Knecht Brin
  • Küchenhilfe Alara
  • Magd Merle
  • Magd Gerlinde
  • Wildhüter Eberhelm
  • Kutscher Drego
  • Burgwache Ardo
  • Burgwache Darion

Knappen und Ritter

Bedeutende Ortschaften und Bauwerke

Bedeutende Personen

Hochadel

Familie:
Wappen Familie Torbelstein.svg
Hartmunde von Torbelstein (Symbol Tsa-Kirche.svg26. Tra 966 BF)
depressive Alt-Baronin zu Bärenau

Niederadel

Familie:
Wappen Familie Schroeckh.svg
Mitglied:
Wappen Gruene Garde.svg
Dornwill von Schroeckh (Symbol Tsa-Kirche.svg30. Bor 995 BF)
stattlicher Recke mit einer schlagkräftigen rechten Hand
Familie:
Wappen Haus Streitzig Jung.svg
Lehen/Amt:
Wappen Burg Baerenau.svg
Nerea von Streitzig (Symbol Tsa-Kirche.svg1. Ron 1008 BF)
Burgvögtin der Burg Bärenau (seit 1035 BF)
Familie:
Wappen Familie Baerenau.svg
Lehen/Amt:
Wappen Herrschaft Siebeneichen Baerenau.svg
Walbirg von Bärenau-Pandlaril (Symbol Tsa-Kirche.svg30. Fir 1019 BF)
Edle zu Siebeneichen (seit 1021 BF), Vögtin zu Baernwald (seit 1042 BF)
Baerenau Walbirg.jpg
Familie:
Wappen Familie Baerenau.svg
Raulmine von Bärenau-Pandlaril (Symbol Tsa-Kirche.svg10. Per 1041 BF)
Familie:
Wappen Familie Baerenau.svg
Halara von Bärenau-Pandlaril (Symbol Tsa-Kirche.svg28. Ing 1042 BF)

Sonstige

Familie:
Wappen Treilinsippe.svg
Aurea, Tochter der Andrescha (Symbol Tsa-Kirche.svg13. Phe 967 BF)
Küchenmeisterin auf Burg Bärenau
Familie:
Wappen Familie Eslamsberge.svg
Alrik von Eslamsberge (Symbol Tsa-Kirche.svg19. Phe 1002 BF)
Stallmeister auf Burg Bärenau
Drego Garje (Symbol Tsa-Kirche.svg7. Ron 1026 BF)
Page des Junkers von Baernwald

Chronik

Wappen Baronie Baerenau.svg 338 BF:
Tybalt von Bärenau beginnt mit der Errichtung von Burg Bärenau

Wappen Burg Baerenau.svg 401 BF:
Zu Ehren seiner Ahnen lässt Baron Volkhardt von Bärenau den Rittersaal der Burg Bärenau mit Holzornamenten der jeweiligen Herrscher zieren.

Wappen Burg Baerenau.svg 687 BF:
Der Baron Gernot von Bärenau lässt einen großen Firunschrein in der Burg Bärenau errichten und stellt zwei firungeweihte Jagdmeister ein, die den Kontakt zu den Waldelfen im Kroandalwald pflegen sollen.

Wappen Burg Baerenau.svg 1035 BF:
Nerea von Streitzig wird Burgvögtin der Burg Bärenau.

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

1029 BF

Wappen Familie Baerenau.svg Ein Answinist kehrt heim

Zeit: 25. Rah 1029 BF / Autor(en): Nimmgalf von Hirschfurten
Wappen Familie Eychgras.svg Ein Plan muss reifen

Zeit: 30. Rah 1029 BF / Autor(en): Treumunde

1031 BF

Wappen blanko.svg Stellungsspiele

Zeit: 7. Phe 1031 BF / Autor(en): Praioslob

1033 BF

Wappen Gut Baranathin.svg Verlockende Schollen

Zeit: Pra 1033 BF / Autor(en): Treumunde
Wappen Baronie Baerenau.svg Ein neuer Stadtvogt

Zeit: 30. Ing 1033 BF / Autor(en): Treumunde
Wappen Baronie Baerenau.svg Schollenflucht?

Zeit: 10. Rah 1033 BF / Autor(en): Treumunde
Wappen Baronie Baerenau.svg Einladung zur Hochzeit

Zeit: 15. Rah 1033 BF / Autor(en): Treumunde

1034 BF

Wappen Burg Baerenau.svg Schwertübungen im Morgengrauen

Zeit: Pra 1034 BF / Autor(en): Balrik, Jan
Wappen blanko.svg Hinter dem Vorhang

Zeit: 25. Pra 1034 BF / Autor(en): Treumunde
Wappen blanko.svg Eine neue Allianz

Zeit: 25. Pra 1034 BF / Autor(en): Uslenried
Wappen Baronie Baerenau.svg Neubürger

Zeit: Tra 1034 BF / Autor(en): Treumunde
Wappen Baronie Baerenau.svg Bauernaufstände

Zeit: 6. Fir 1034 BF / Autor(en): Treumunde, Lichtbote
Wappen Baronie Baerenau.svg Bärenauer Depesche

Zeit: Tsa 1034 BF / Autor(en): Treumunde
Wappen Baronie Baerenau.svg Reise nach Jergan

Zeit: Tsa 1034 BF / Autor(en): Treumunde

1035 BF

Trippelwappen2012.svg Landnot für Hartsteen?

Zeit: 5. Eff 1035 BF / Autor(en): Treumunde
Wappen Baronie Baerenau.svg Zwiegespräche auf Burg Bärenau

Zeit: 15. Eff 1035 BF / Autor(en): Treumunde

1036 BF

Wappen Burg Baerenau.svg Doppelgänger

Zeit: Pra 1036 BF / Autor(en): Treumunde

1038 BF

Wappen Baronie Baerenau.svg Bärenauer Tischgespräch
Die Baronin von Bärenau holt Rat ein, wie mit dem Vorschlag des Nettersqueller Baron zur Heeresschau umgegangen werden sollte.
Zeit: 30. Pra 1038 BF zur mittäglichen Rondrastunde / Autor(en): Hartsteen

1041 BF

Wappen Baronie Baerenau.svg Kindheitserinnerungen
Alderan von Bärenau wird Vogt der Baronie Bärenau
Zeit: 18. Ing 1041 BF / Autor(en): Treumunde

1042 BF

Wappen Familie Baerenau.svg Vermächtnis aus vergangenen Tagen
Ein Brief aus der Vergangenheit
Zeit: 23. Hes 1042 BF / Autor(en): Treumunde