Briefspiel in Reichsforst

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Trippelwappen.svg       Wappen Kaisermark Gareth.svg       Wappen Grafschaft Hartsteen.svg       Wappen Grafschaft Waldstein.svg       Wappen Grafschaft Reichsforst.svg       Wappen Grafschaft Eslamsgrund.svg       Wappen Grafschaft Schlund.svg       Wappen Markgrafschaft Greifenfurt.svg       Wappen Markgrafschaft Perricum.svg       Windrose.svg       Wappen blanko.svg

Wappen Grafschaft Reichsforst.svg

Hier finden sich die Briefspieltexte aus der Grafschaft Reichsforst nach Jahren geordnet.
 

Inhaltsverzeichnis

1035 BF

— zur Jahresübersicht Beispielabfrage {{Briefspielreihe.SMW |Reihe= (Der Titel, der in der Voralge Briefspielindex der bei den einzelnen Teilen als Reihe angegeben ist) |Zeit= |Ort= |Autor= |Klappentext= }}

Ritterwallfahrt

Zeit: ab Praios 1035 BF
Ort: Grafschaft Reichsforst
Autor: BB u.a.

Graf Danos ruft die Ritterlichsten zur beispielgebenden Wallfahrt in die Wildermark.

0. Die Wallfahrer
0. Der Wallfahrt Anfang
0. Eine Knappin erzählt
0. Ochsenblut reitet mit
0. Eine Braut zu holen
0. Unerwartete Gäste
0. Eine Stimme mehr
0. Nicht jeder ein freier Ritter

Dregos Bande

Zeit: Ingerimm 1034 bis Rondra 1035 BF
Ort: Grafschaft Reichsforst
Autor: BB

Drego von Luring wird von seinem Vater in dessen Abwesenheit zum Regenten von Reichsforst ernennt und siedelt mit seinen Graether Freunden nach Luring über.

1. Der Wechsel
2. Festungsstürmer
3. Vertrauen und Herausforderung
4. Die gute und die schlechte Nachricht
5. Das Fell des Bären
6. Im Schoß der Familie

1034 BF

— zur Jahresübersicht

Ehre, wem Ehre gebührt

Zeit: Rondra 1034 BF
Ort: Grafschaft Reichsforst
Autor: Melli, BB
1. Die Definition von Ehre
2. Tröste die Trübseligen
3. Eine Spätberufene kündigt sich an
4. Ein Glied in einer kostbaren Kette
5. Lehrjahre sind keine Herrenjahre

Moderne Zeiten

Zeit: bis Rondra 1034 BF
Ort: Grafschaft Reichsforst
Autor: BB

Graf Danos erledigt das Problem der Reichsstädterei seiner Stadt Luring auf bemerkenswerte Weise.

1. Der Graf und seine Berater auf dem Wehrgang
2. Den Schlüssel der Stadt
3. Vater und Sohn
4. Turnierfriede
5. Des Grafen donnernde Zeitung
6. Unter die Augen der Königin
7. Ein Rat sucht Rat
8. Und fließen wird Blut
9. Reine Mathematik
10. Zu teuer ein Sieg
11. Ritter Danos
12. Erhoben nur, was erniedrigt ward
13. Wider Willen
14. Turnierergebnis
14. Das 1034er Grafenturnier zu Luringen

1033 BF

— zur Jahresübersicht

1032 BF

— zur Jahresübersicht

1031 BF

— zur Jahresübersicht

1030 BF

— zur Jahresübersicht

1029 BF

— zur Jahresübersicht

1028 BF

— zur Jahresübersicht

1027 BF

— zur Jahresübersicht

1026 BF

— zur Jahresübersicht

1025 BF

— zur Jahresübersicht

1024 BF

— zur Jahresübersicht

1023 BF

— zur Jahresübersicht

1022 BF

— zur Jahresübersicht

1021 BF

— zur Jahresübersicht

1020 BF

— zur Jahresübersicht

1019 BF

— zur Jahresübersicht

1018 BF

— zur Jahresübersicht

1017 BF

— zur Jahresübersicht

1016 BF

— zur Jahresübersicht

1015 BF

— zur Jahresübersicht

1014 BF

— zur Jahresübersicht

1013 BF

— zur Jahresübersicht

1012 BF

— zur Jahresübersicht

1011 BF

— zur Jahresübersicht

1010 BF

— zur Jahresübersicht

1000 – 1009 BF

— zur Jahresübersicht 1000 BF1001 BF1002 BF • 1003 BF • 1004 BF • 1005 BF • 1006 BF • 1007 BF • 1008 BF • 1009 BF

vor 1000 BF

Noch nicht nach Jahren einsortierte und auf automatisches Inhaltsverzeichnis umgestellte Reihe/Texte

Das Recht des Älteren

Zeit: ab Rahja 1034 BF
Ort: Gräflich Luring, Baronie Hirschfurten
Autor: Nimmgalf, BB

Die Ereignisse um Nimmgalf und Drego nach Danos' Abreise zur Pilgerfahrt.

Wider eigenen Willen

Zeit: ab Praios 1034 BF
Ort: Reichsstadt Luring, Königlich Halhof
Autor: Treumunde, Anjor, Balrik, BB

Eine rahjagefällige Nacht und ihre Folgen.

Keilerei im Wildschwein

Zeit: Praios 1034 BF
Ort: Baronie Rallerspfort
Autor: Treumunde, Nimmgalf

Auseinandersetzung der Pfortenritter und Pulethaner.

Die hohe Kunst der Minne

Zeit: Praios 1034 BF
Ort: Gräflich Luring
Autor: Keilholtz

Die Abenteuer des Gemmenritters Ingmar von Keilholtz, die er im minniglichen Streben nach der Gunst der jungen Grafentochter Lechmin Rondara von Luring durchlebt.

Moderne Zeiten

Zeit: Rahja 1033 BF / Praios 1034 BF
Ort: Reichsstadt Luring
Autor: BB

Das altehrwürdige Haus Luring fordert alte Rechte zurück - und nimmt sie sich.

Ungolfs Siebzigster Tsatag

Zeit: 15.Rahja 1033 BF
Ort: Kaiserlich Randersburg
Autor: IBa

Ungolf von Hirschfurten läd seine gesamte Familie zu seinem siebzigsten Tsatag nach Pfalz Randersburg ein.

Pfortenrittertreffen auf Gräflich Rubreth

Zeit: Peraine 1033 BF
Ort: Gräflich Rubreth
Autor: IBa, Dennis A.

Das lange Zeit geplante und immer wieder verschobene Pfortenrittertreffen fand auf Burg Rubreth unter der Leitung von Graf Danos von Luring statt.

Mit Ardo zur Tat geschritten

Zeit: Travia 1031 BF
Ort: Reichsforster Grenze zum Kosch
Autor: BB

Burggraf Ardo vom Eberstamm reist im herbst 1031 BF nach Ferdok in sein Stadthaus und erlebt dabei einige turbulente Abenteuer

Zwei alte Eichen

Zeit: Praios 1030 BF
Ort: Burg Luring u.a.
Autoren: Hartsteen, BB

Zwei alte Eichen fühlen sich immens gestört, als man ihnen eine Brennessel vorpflanzt. Deshalb verbinden sie ihre Zwiege und Wurzeln und versuchen, diesem und anderen Eindringlingen die harte Borke zu nziegne.

In diplomatischer Mission

{{#dpl:title=Benutzer:Praioslob/Briefspiel|includepage=#In diplomatischer Mission}}

Fügung des Schicksals

{{#dpl:title=Benutzer:Praioslob/Briefspiel|includepage=#Fügung des Schicksals}}

Da sind Räuber im Wald

Zeit: Ingerimm 1029 BF
Ort: Gräflich Rubreth, Cressenecker Land, Baronie Waldfang
Autoren: M. Thorbrügge, M. Lippel

Der Junker von Cresseneck muss feststellen, dass Räuber auf seinem Land umgehen und bereits einen Garether Schmuckhändler überfallen und einen Freibauern getötet haben. In Waldfang hingegen gibt es Ärger mit landlosen Flüchtlingen.

Heimkehr

Zeit: Ingerimm 1029 BF / 36 Hal
Ort: Baronie Rallerspfort
Autor: H. Roeder

Rückkehr des Erben von Rallerspfort auf den Familienstammsitz Burg Rotkrähenborn.

Die Prophezeiung

Zeit: Ingerimm 1029 BF / 36 Hal
Ort: Hirschfurten
Autor: I. Basten

Nach einer wilden Traviabundfeier auf dem Landgut seiner Gefolgsfrau Tsaiane von Talbach gerät Nimmgalf auf dem Nachhauseweg in einen dichten Nebel und verirrt sich. In den wilden Rakulahöhen kommt es zu einer schicksalsträchtigen Begegnung mit drei Hexen, die ihm eine verheißungsvolle Prophezeiung zuteil werden lassen.

Der Neuanfang

Zeit:: Phex 1029 BF
Ort: Waldfang
Autor: M. Lippel

Tsaiana von Waldfang-Angerwilde übernimmt die Amtsgeschäfte der Baronie in vertretung ihrer kranken Tante und lernt das Erbe ihrer Familie kennen.

Verlobung im Reichsforst

Zeit: Tsa 1029 BF / 36 Hal
Ort: Hirschfurten
Autoren: I. Basten, N. Mehl

Die Verlobung von Nimmgalf von Hirschfurten und Ederlinde von Luring wird bekannt gegeben.

Ankunft

Zeit: Firun 1029 BF / 36 Hal
Ort: Rallerspfort und Waldfang
Autoren: M. Lippel, H. Roeder

Tsaiana von Waldfang-Angerwilde reist über Rallerspfort nach Waldfang, um ihrer Tante Tsaburga beiszustehen.

Ausschreibung in Schwarztannen

Zeit: Travia 1029 BF / 36 Hal
Ort: Schwarztannen
Autoren: T. Lohmann

Eine Ausschreibung im Reichsforst für Handwerker und Architekte für Burg Scharfenstein.

Vom Regen in die Traufe

Zeit: Rondra/Efferd 1029 BF
Ort: Burg Trollhammer, Maarblick, Burg Luring
Autor: I. Basten mit Anregungen von BB und N. Mehl

Nimmgalf reist nach Luring, um mir Ederlinde und Graf Danos künftige Ereignisse zu planen, doch nicht alles verläuft so, wie er es erwartet hätte.

Die Schlacht der Drei Kaiser

Zeit: Phex 1028 BF
Ort: Burg Trollhammer, Maarblick, Gareth
Autor: I. Basten mit Anregungen von BB und N. Mehl

Ende Tsa 35 ruft Answin von Rabenmund alle ihm unterstellten Truppen in die Hauptstadt. Auch Nimmgalf zieht im tiefsten Winter mit der Reichsforster Liga gen Gareth. Doch wer der Gegner sein wird, ist für ihn eine böse Überraschung...

Verhängnisvolles Erbe

Zeit: Travia 1028 BF / 35 Hal
Ort: Schwarztannen
Autoren: T. Lohmann

Über das Erbe in Tannwirk.

Das Leiden des Gallsteiners

Zeit: Boron 1028 BF
Ort: Syrrenholt
Autor: C. Jeub

Der Baron von Syrrenholt sorgt sich um den kranken Gallsteiner.

Nachruf auf Radulf von Hirschfurten

Zeit: 20. Travia 1028 BF
Ort: Hirschfurten
Autor: I. Basten

Das Haus Hirschfurten gibt den Tod des alten Barons von Hirschfurten bekannt.

In der Schweigenden Wacht zu Waldfang

Zeit: Travia 1028 BF
Ort: Waldfang
Autor: C. Daether

Im Orden des Heiligen Golgaris werden die vergangenen Monde rekapituliert.

Sonderbare Zeiten

Zeit: Travia 1028 BF (?)
Ort: Syrrenholt
Autor: C. Jeub

Baron Erlan von Zankenblatt wundert sich sehr über einen Bericht im Aventurischen Boten.

Aidaloê

Zeit: ab Rahja 1027 BF
Ort: Ferinstein
Autor: N. Mehl

Die neubestallte Junkerin von Ferinstein sucht sich Verbündete. Aber während ihrer Reise wird sie Opfer eines heimtückischen Attentats...

Neue Verbündete

Zeit: Rahja 1027 BF
Ort: Ferinstein
Autor: N. Mehl

Die neubestallte Junkerin von Ferinstein sucht sich Verbündete.

In der Schreibstube von Burg Zankenblatt

Zeit: Rahja 1027 BF
Ort: Syrrenholt
Autor: C. Jeub

Im Zeichen der unsicheren Lage des Reiches verfasst Baron Erlan von Zankenblatt mehrere Erlasse.

Konspiratives Treffen der Pfortenritter auf Zankenblatt

Zeit: Travia 1028 BF
Ort: Burg Zankenblatt in Syrrenholt
Autor: A. Jordan, N. Mehl, I. Basten & C. Jeub

Im Travia 1028 BF fand auf Burg Zankenblatt in Syrrenholt ein konspiratives Treffen der Pfortenritter statt, auf dem man beriet, welchen der möglichen Thronfolger die Pfortenritter unterstützen würden, da zu diesem Zeitpunkt eindeutig schien, dass Rohaja von Gareth in Wehrheim ums Leben gekommen war.

Schmerzen und Glück

Zeit: ab Ingerimm 1027 BF
Ort: Ferinstein
Autor: N. Mehl

Die Geschichte, wie die junge Halbelfe Aidaloê von Gorsingen zur Junkerin wird.

Aufruf an alle Ritter des Bundes der Trollpfortensieger

Zeit: 20. Peraine 1027 BF
Ort: Syrrenholt
Autor: C. Jeub

Der Bund der Trollpfortensieger wird zusammengerufen, um in die Schlacht zu ziehen.

MOBILMACHUNG!

Zeit: 17.Peraine 1027 BF / 34 Hal
Ort: ganz Garetien
Autor: BB

Garetien ruft zu den Wachen. Das Jahr des Feuers beginnt...

Der Weg nach Garrensand

Zeit: Praios 1027 BF / 34 Hal
Ort: Waldfang
Autor: C. Daether

Der Orden der Golgariten hielt im Praios 34 Hal ein großes Ordenskonsistorium in seinem Hauptkloster Garrensand im Kosch ab. Die hier beschriebenen Ereignisse betreffen jedoch nicht nur das Ordensspiel der Golgariten, sondern sind – aus nachvollziehbaren Gründen – auch für die weiteren Ereignisse in Garetien von Bedeutung.

Garethische Geschäftsbeziehungen

Zeit: Rahja 1025 BF / 32 Hal
Ort: Syrrenholt
Autor: C. Jeub, Gillian

Der Baron von Syrrenholt nimmt Kontakt zu dem windigen Geschäftsmann Gillian von Gareth auf.

Rückkehr nach Syrrenholt

Zeit: Rahja 1025 BF / 32 Hal
Ort: Syrrenholt
Autor: C. Jeub

Der Baron von Syrrenholt setzt sich in Kenntnis über die aktuellen Geschehnisse der Garetischen Politik.

Pfortenritter gen Greifenfurt

Zeit: Peraine 1025 BF / 32 Hal
Ort: Syrrenholt
Autor: C. Jeub, Gillian

Die Pfortenritter brechen von Syrrenholt gen Greifenfurt auf. Währenddessen findet ein geheimer Briefwechsel statt.

Pulethaner & Pfortenritter - ein Briefwechsel...

Zeit: Peraine 1025 BF / 32 Hal
Ort: Gut Ferinstein
Autor: G. Morick, N. Mehl

Briefwechsel zwischen einem Zornesritter und dem Junker von Ferinstein.

Die Befreiung Waldfangs 1021 BF

Zeit: Praios 1021 BF / 28 Hal
Ort: Schloss Nacia in Natzungen und Baronie Waldfang
Autoren: J.-C. Bußmer, R. Schindelbeck, C. Jeub, C. Daether, N. Frenzel, S. Schendel, E. Köper

Die Waldsteiner Kultisten werden aus der Baronie Waldfang vertrieben, nachdem sich der garetische Adel auf einem Konvent zu Nacia darauf geeinigt hatte, unter Führung des damaligen Gaugrafen Ugo von Mühlingen ins Feld zu ziehen.

Saat und Ernte

Zeit: Praios 1020 BF bis Phex 1033 BF
Ort: Grafschaft Reichsforst, Trollpforte, Schloss Morgenfels
Autor: BB

Die beiden Versprechen, die ein Vetter dem anderen gab, begleiten diese und ihre Nachkommen über Jahre und folgen dem Schicksal, das vorhergesehen ward.

Teurer Manegold

Zeit: 1012-1013 BF
Ort: Tempel Sankt Quelban zu Luring, Silkwiesen
Autor: BB

Der junge Lichthüter Praiodan von Luring, der just dem Tempel zu Luring vorangestellt wird, schreibt seinem Lehrer und väterlichen Freund Manegold von Halmenwerth seine innersten Gedanken sowie von einer Novizin mit der Gabe der Prophezeiung.