Boraccio D'Altea

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Häuser/Familien

Wappen blanko.svg   

Lehen/Ämter

Wappen Herrschaft Hohenkamp.svg   

Orden/Kirchen/Bünde

(keine)

Boraccio D'Altea.jpg
Boraccio D'Altea - Mit freundlicher Genehmigung von Tristan Deneke; Copyright 2008 by Tristan Denecke. Alle Rechte vorbehalten
Namen und Anrede:
Voller Name:
Boraccio Eslam D'Altea
Titulatur:
Ew. Hochgeboren
Stand und Lehen:
Stand:
Hochadel
Lehen:
Cronvogt von Kgl. Khahirios, Junker von Aracena, ehemals Edler von Hohenkamp (1031 BF-1033 BF)
Daten:
Alter:
47 Jahre
Tsatag:
9. Ron 994 BF
Geburtshoroskop:
Marbo, Levthan, Aves, Schwert
Erscheinung:
Augen:
blau
Haare:
braun
Größe:
1,93
Hintergründe:
Kurzbeschreibung:
kampferprobter Veteran, der keinen romantischen Kriegeridealen mehr nachhängt
Beziehungen:
in Almada: hinlänglich
Briefspiel:
Ansprechpartner:
Wappen Herrschaft Hohenkamp.svg
Boraccio D'Altea
Edler 1031 BF-1033 BF
Wappen blanko.svg
Praiodan von Steinfelde
Edler seit 1040 BF
Wappen Familie Steinfelde.svg

Als zweitgeborener Sohn der eslamsgrunder Adligen Travanca Sefira D'Altea-Illgeney mit dem almadanischen Junkers Rondrano Djesario D'Altea von Aracena wurde der junge Boraccio auf die kaiserliche Lehranstalt für Reiterei und Pferdezucht nach Ragath geschickt. Nach seinem Abschluß auf der Akademie trat er als Fähnrich in das Regiment der Ragather Schlachtreiter ein. Er nahm an den Feldzügen gegen die Horden Borbarads teil und wurde in der 3. Dämonenschlacht schwer verwundet, er verlor sein rechtes Auge und eine lange Narbe im Gesicht blieb zurück. Boraccio blieb weiter im Regiment und stieg bis zum Rittmeister auf. Als im Jahre 1027 BF in kurzer Folge sowohl sein älterer Bruder Fernando als auch sein Vater zu Boron berufen wurden quittierte er den Dienst in der Armee und übernahm als Junker das Familienlehen. Sein Vater, lange Zeit durch Krankheit ans Bett gefesselt, hatte sich nur noch wenig um die Ländereien im entlegenen caldaier Hochland kümmern können und so mußte Boraccio zunächst für Recht und Ordnung in der von Goblins, Ferkinas und Schmugglerbanden heimgesuchten Junkernschaft sorgen. Dazu stellte er eine schlagkräftige Söldnertruppe zusammen, mit der er sogar einen Angriff gegen Ferkinas im Raschtulswall wagte. Um die Finanzierung seiner mittlerweile recht zahlreichen Truppen zu sichern und die Kassen der nicht eben reichen Junkerschaft aufzufüllen bietet er ihre (und seine) Dienste demjenigen an, der bereit ist dafür zu zahlen. So steht er mit seinen Sturmfalken mittlerweile bei Graf Geismar von Quintian-Quandt im Sold. Für seine Verdienste wurde er mittlerweile von Geismar zum Edlen von Hohenkamp ernannt.

Als im Jahre 1033 Horden blutsaufendender Ferkinas auf seine almadanischen Stammlehen einfallen, sammelt Boraccio den Großteil seiner Truppen, um dieser Bedrohung zu begegnen. Graf Geismar, der zur gleichen Zeit ebenfalls die Dienste des Condottiere in Anspruch nehmen will, beschließt darauf hin die in Hartsteen verbliebenen Mercenarios direkt anzuheuern. Titel und Lehen des Almadaners werden stillschweigend unter den Tisch fallen gelassen, ein Umstand mit dem beiden Seiten gut leben können. Sein Engagement in Hartsteen ist damit beendet, zumal er vom neuen almadanischen Fürsten zum Cronvogt von Khahrios ernannt wurde.

Ahnen und Kinder

Wappen Familie Illgeney.png Bild blanko.svg Wappen Kaisersruher.svg
Alrik von Illgeney im Grund
Symbol Tsa-Kirche.svg929 BF
Symbol Boron-Kirche.svg993 BF
Mutter von Alissa von Illgeney im Grund
Vater von Travanca Sefira D'Altea-Illgeney Wappen Familie Illgeney.png Bild blanko.svg Symbol Boron-Kirche.svg
Alissa von Illgeney im Grund
Symbol Tsa-Kirche.svg30. Hes 950 BF
Symbol Boron-Kirche.svg1. Nam 1033 BF
Rondrano D'Altea Wappen Familie Illgeney.png Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Travanca Sefira D'Altea-Illgeney
Symbol Tsa-Kirche.svg972 BF
(2 Geschwister)
Wappen Herrschaft Hohenkamp.svg Boraccio D'Altea.jpg Wappen Herrschaft Hohenkamp.svg
Boraccio Eslam D'Altea
Symbol Tsa-Kirche.svg9. Ron 994 BF

Chronik

Wappen Herrschaft Hohenkamp.svg 9. Ron 994 BF:
Geburt von Boraccio D'Altea .

Wappen Herrschaft Hohenkamp.svg 1031 BF:
Boraccio D'Altea wird Edler von Hohenkamp.

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

1030 BF

Wappen Koenigreich Almada.svg Unerwarteter Besuch

Zeit: Eff 1030 BF / Autor(en): Giselher
Wappen Junkertum Appelhof.svg Dramatis Personae

Zeit: Eff 1030 BF / Autor(en):
Wappen Koenigreich Almada.svg Gekränkte Ehre!

Zeit: 10. Tra 1030 BF / Autor(en): Malepartus
Wappen Koenigreich Almada.svg Verstärkung

Zeit: Bor 1030 BF / Autor(en): Giselher
Wappen Koenigreich Almada.svg Verstärkung aus dem Süden I

Zeit: 1. Hes 1030 BF / Autor(en): Flippah, Giselher, Schwingenfels
Wappen Koenigreich Almada.svg Verstärkung aus dem Süden II

Zeit: 1. Hes 1030 BF / Autor(en): Flippah, Giselher, Schwingenfels
Wappen Baronie Hoellenwall.svg Der Krug ist zerbrochen

Zeit: 28. Phe 1030 BF / Autor(en): Giselher
Wappen Baronie Hoellenwall.svg Mit heruntergelassenen Hosen

Zeit: 28. Phe 1030 BF / Autor(en): Giselher
Wappen Graeflich Feidewald.svg Die Vögel sind ausgeflogen

Zeit: 10. Per 1030 BF / Autor(en): Giselher
Wappen Graeflich Feidewald.svg Vor dem Sturm

Zeit: 13. Per 1030 BF / Autor(en): Giselher

1031 BF

Wappen Haus Quintian-Quandt.svg Probleme allenthalben

Zeit: 17. Phe 1031 BF / Autor(en): Schwingenfels
Wappen Haus Quintian-Quandt.svg Investitionen

Zeit: 23. Phe 1031 BF / Autor(en): Giselher
Wappen Haus Quintian-Quandt.svg Die Almadaner kommen!

Zeit: 5. Per 1031 BF / Autor(en): Giselher
Wappen Haus Quintian-Quandt.svg Fragen

Zeit: 5. Per 1031 BF / Autor(en): Schwingenfels, Giselher, Aquileya
Wappen Haus Quintian-Quandt.svg Gespräche unter vier Augen

Zeit: 5. Per 1031 BF / Autor(en): Schwingenfels, Grabandt, Giselher
Wappen Haus Quintian-Quandt.svg Des Grafen Wille

Zeit: 5. Per 1031 BF / Autor(en): Schwingenfels, Grabandt, Giselher
Wappen Schwingenfels.jpg Augen und Ohren

Zeit: 6. Per 1031 BF / Autor(en): Schwingenfels, Giselher, Aquileya
Wappen Herrschaft Hohenkamp.svg Neuer Edler zu Hohenkamp ernannt
Graf Geismar II. ernennt einen Almadaner zum neuen Edlen von Hohenkamp
Zeit: 7. Per 1031 BF / Autor(en): Giselher
Wappen Haus Quintian-Quandt.svg Pläne

Zeit: 12. Per 1031 BF / Autor(en): Giselher
Wappen Haus Quintian-Quandt.svg Die Regeln des Krieges

Zeit: 13. Per 1031 BF / Autor(en): Giselher
Wappen Schwingenfels.jpg Aufmarsch

Zeit: 16. Per 1031 BF / Autor(en): Schwingenfels, Grabandt, Giselher
Wappen Haus Quintian-Quandt.svg Das Chaos bricht herein

Zeit: 22. Per 1031 BF / Autor(en): Schwingenfels, Grabandt, Giselher
Wappen Schwingenfels.jpg Auf Wiedersehen!

Zeit: 23. Per 1031 BF / Autor(en): Schwingenfels, Giselher
Wappen Haus Quintian-Quandt.svg Die Finte des Dachses

Zeit: 23. Per 1031 BF / Autor(en): Schwingenfels, Giselher
Wappen Haus Quintian-Quandt.svg Epilog

Zeit: 30. Per 1031 BF / Autor(en): Schwingenfels

1032 BF

Wappen Haus Quintian-Quandt.svg Reaktionen zu Hohenkamp

Zeit: 12. Ron 1032 BF / Autor(en): Giselher
Wappen Haus Quintian-Quandt.svg Abmarsch aus Hohenkamp

Zeit: 2. Eff 1032 BF / Autor(en): Giselher
Wappen Haus Quintian-Quandt.svg Mieterwechsel

Zeit: 4. Tra 1032 BF / Autor(en): Giselher

1033 BF

Wappen Haus Quintian-Quandt.svg Mögen die Niederhöllen hereinbrechen

Zeit: 16. Ron 1033 BF zur morgendlichen Perainestunde / Autor(en): Schwingenfels
Wappen Graeflich Feidewald.svg Gold und Ruhm

Zeit: 9. Hes 1033 BF zur mittäglichen Rahjastunde / Autor(en): Schwingenfels