Baronie Falkenstein

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Reichsstadt Eslamsgrund.svg   Hof.svg   Wappen Graeflich Eslamsgrund.svg   Wappen Koeniglich Dornensee.svg   Wappen Baronie Falkenstein.svg   Wappen Pfalzgrafschaft Schlundgau.svg   Wappen Baronie Hoellenwall.svg   Wappen Koeniglich Halhof.svg   Wappen Baronie Gallstein.svg   Wappen Baronie Fremmelsfelde.svg   Wappen Baronie Zagbar.svg   

Wappen Baronie Erlenstamm.svg
Wappen Koeniglich Dornensee.svg Windrose.svg Wappen Baronie Ruchin.svg
Wappen Pfalzgrafschaft Schlundgau.svg
Benachbarte Lehen

Namen:
Freiherrschaft Murimel (historisch, teilweise)
Politik:
Obrigkeit:
Hauptort:
Falkenstein (1.100 Einw.)
Einwohner:
4800
Landschaft:
Gewässer:
Infrastruktur:
Größte Ortschaften:
Stadt Falkenstein (1.100 EW), Markt Liebchengrund (400 EW), Dorf Falkenhof (400 EW), Dorf Perainfeld (220 EW), Dorf Eichenhain (140 EW), Dorf Auenbrück (140 EW), Dorf Buchwaldt (90 EW), Dorf Gerbaldsforst (80 EW), Dorf Haulingen (1 EW), Dorf Rond (90 EW)(mehr)
Bedeutende Burgen und Güter:
Bedeutende Klöster und Tempel:
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Kennziffer:
Gar-V-03
Hof.svg   Wappen Baronie Falkenstein.svg   Wappen Stadt Falkenstein.svg   Wappen blanko.svg   Wappen Junkertum Perainfeld.png   Wappen Herrschaft Falkenhof.png   Wappen Herrschaft Foehrening.png   Wappen Herrschaft Horst.png   Wappen Herrschaft Auenbrueck.png   Wappen Familie Trutzenfels.png   

Allgemeine Informationen

Die Baronie Falkenstein liegt in Eslamsgrund und ist das Stammlehen der Familie Falkenstein. Seit 1013 BF regiert hier Baron Haduwulf von Falkenstein.

Das Siedlungsgebiet der Baronie konzentriert sich auf die Gegend um den flachen See Liebchen Wasser, der kaum anderthalb Schritt tief ist. Gespeist wird der See von vielen kleinen Zuflüssen, die die Regenfälle des Gebirges ins Herz des Reiches leiten.

An dieses eben Gelände schließt sich ich im Süden das Hügelland vor dem Raschtulswall an. Auf einem der größeren Hügel steht Burg Falkenstein, von der aus das Geschlecht derer von Falkenstein seit den Tagen der Priesterkaiser herrscht und weit in die Lande blickt. Die relativ waldreichen Hügel gehen in die Unwirtlichkeit der Nordhänge des Raschtulswalles über, der der Baronie außer Wild und Holz auch die ein oder andere Mine überlässt, für die der Baron das Schürfrecht von der Krone gepachtet hat.

Vom Fischfang am Liebchen Wasser abgesehen liefert das Gewässer mit seinen flachen Ufern Unmengen von Reet. Neben den üblichen Perainefrüchten werden Hopfen, Tabak, Wein (der leichte Rosé "Rahjas Röte") und in geringer Menge Erdäpfel angebaut. Seit wenigen Jahren werden auch Versuche unternommen, Bausch und Arangen anzubauen.

Die Baronie lebt in relativer Ruhe. Das Gebirge schützt sie vor den Übergriffen aus dem Süden - Ferkinas sind hier praktisch nie zu sehen. Einzige Abwechslung in den Ortschaften an den Hängen sind die regelmäßig auftauchenden, offenbar verwirrten Gelehrten, die anfragen, ob sich auf Baroniegrund die Akademie der Elementaren Gewalten befinde. Stets sorgt diese Frage für Heiterkeit bei den Bewohnern.

(R. Krawczynski)

Sagen und Legenden

Aus der Baronie Falkenstein kommt die Sage vom Liebchen-Wasser.

Ritteraufgebot Falkensteins

  1. Alrik Seginhardt von Sturmfels
  2. Alrike Bellona von Falkenstein
  3. Angreto von Trutzenfels
  4. Angrist von Rond
  5. Anthologie 1035 BF — Briefspielreihe
  6. Anthologie 1040 BF — Briefspielreihe
  7. Baronie Falkenstein
  8. Berichte 1023 BF — Briefspielreihe
  9. Berichte 1030 BF — Briefspielreihe
  10. Boromil von Föhrening
  11. Bosper von Falkenstein
  12. Burg Falkenstein
  13. Burg Horaswehr
  14. Burg Rondratrutz
  15. Burgruine Rond
  16. Caldare von Falkenstein
  17. Celissa von Föhrening
  1. Das Einhorn in Eslamsgrund — Briefspielreihe
  2. Das Verbot der Nandus-Kirche - Alles was bleibt, ist ein Stein
  3. Das Verbot der Nandus-Kirche — Briefspielreihe
  4. Die Türme von Rond
  5. Dorf Auenbrück
  6. Dorf Buchwaldt
  7. Dorf Eichenhain
  8. Dorf Falkenhof
  9. Dorf Föhrening
  10. Dorf Gerbaldsforst
  11. Dorf Haulingen
  12. Dorf Heideheim
  13. Dorf Horst
  14. Dorf Perainfeld
  15. Dorf Rond
  16. Dorf Schratenberg
  17. Eberhelm von Föhrening
  1. Eldron Lanka
  2. Elmenbarths Lehre - So sicher, wie in Borons Schoß
  3. Ende dem Wort
  4. Erkenntnis oder Tod
  5. Es war der Herr von Falkenstein
  6. Eslam Rondrigan von Sturmfels
  7. Familie Falkenstein
  8. Familie Föhrening
  9. Familie Rond
  10. Familie Trutzenfels
  11. Freiherrlich Falkengrund
  12. Garetisches Haus Sturmfels
  13. Garhilde von Falkenstein
  14. Geliebte Praiadne - Eslamsgrund, Rondra 1039 BF
  15. Geliebte Praiadne — Briefspielreihe
  16. Gisbord von Trutzenfels
  17. … weitere Ergebnisse


Bedeutende Ortschaften und Bauwerke

Stadt.svg Städte

Falkenstein - quasi unabhängige Stadt in der Baronie Falkenstein mit berühmtem Hesinde-Tempel (1.100 Einwohner)

Markt.svg Märkte

Liebchengrund - fröhlicher Marktflecken mit bunten Häusern in Falkenstein (400 Einwohner)

Dorf.svg Dörfer

Falkenhof - feudaler Gutsbetrieb mit reichem Bauerndorf (400 Einwohner)
Perainfeld - reiches Bauerndorf (220 Einwohner)
Auenbrück - Waldbauernort auf den Ruinen einer alten Festung (140 Einwohner)
Eichenhain - Waldbauerndorf in der wilden Einöde Falkensteins (140 Einwohner)
Buchwaldt - rückstündiger Ort am Waldrand in der Baronie Falkenstein (90 Einwohner)
Gerbaldsforst - beschauliche Holzfällersiedlung nahe Dorf Falkenhof (80 Einwohner)
Haulingen - von Ogern verwüsteter Weiler (1 Einwohner)
Rond - Holzfällersiedlung unter ritterlicher Knute (90 Einwohner)
Horst - wehrhaftes Dorf in den Hängen des Raschtulswalls (80 Einwohner)
Schratenberg - angeblich von einem Waldschrat behütteter Ort an den Hängen des Raschtulswalls (70 Einwohner)

Burg.svg Burgen und Schlösser

Falkenstein - (70 Einwohner)
Rondratrutz - kleine Festung auf windiger Felsnadel (40 Einwohner)
Horaswehr - (3 Einwohner)
Ruine Rond - ehemals wehrhafte Burg, heute kaum als solche erkennbare Waldruine (0 Einwohner)

Tempel.svg Sakralbauten

Sankt Cereborn - Auf die Mysterien des Raschtaulswalls spezialisierter Hesinde-Tempel (0 Einwohner)

Karte des Lehens


Bedeutende Personen

Hochadel

Familie:
Wappen Baronie Falkenstein.svg
Lehen/Amt:
Wappen Baronie Falkenstein.svg
Haduwulf von Falkenstein (Symbol Tsa-Kirche.svg12. Fir 990 BF)
den schönen Künsten zugeneigter Einzelgänger im garetischen Adelsgefüge
Baron zu Falkenstein (seit 1013 BF)
Haduwulf Falkenstein.JPG
Familie:
Wappen Haus Eslamsgrund.svg
Lehen/Amt:
Wappen Baronie Falkenstein.svg
Halminde von Eslamsgrund-Falkenstein (Symbol Tsa-Kirche.svg24. Bor 996 BF)
Junkerin auf Falkengrund (seit 1020 BF)
Familie:
Wappen Baronie Falkenstein.svg
Saginta von Falkenstein (Symbol Tsa-Kirche.svg3. Ing 969 BF)
gelehrte Alt-Baronin von Falkenstein
Familie:
Wappen Baronie Falkenstein.svg
Rahjalieb Herzminde von Falkenstein (Symbol Tsa-Kirche.svg3. Tra 1036 BF)
überraschend gezeugter, aber innigst willkommener Augenstern der Familie Falkenstein

Niederadel

Wappen:
Wappen Familie Rond.svg
Lehen/Amt:
Wappen Familie Rond.svg
Halgan Rondratreu von Rond (Symbol Tsa-Kirche.svg11. Pra 988 BF)
unbarmherziger Untertanenschinder, kompetenter Reiterkämpfer, unfähiger Staatsmensch
Oberhaupt der Familie Rond (seit 1021 BF), Ritter von Rond (seit 1021 BF)
Familie:
Wappen Familie Rond.svg
Lehen/Amt:
Wappen Herrschaft Falkenhof.png
Angrist von Rond (Symbol Tsa-Kirche.svg4. Phe 1000 BF)
aufstrebender Staatsmensch, kompetenter Reiterkämpfer
Ritter von Falkenhof (seit 1027 BF)
Familie:
Wappen Haus Sturmfels Garetien.svg
Lehen/Amt:
Wappen Junkertum Perainfeld.png
Eslam Rondrigan von Sturmfels (Symbol Tsa-Kirche.svg18. Per 998 BF)
Junker zu Perainfeld (seit 1028 BF)
Familie:
Wappen Familie Trutzenfels.png
Roana von Trutzenfels (Symbol Tsa-Kirche.svg29. Rah 998 BF)
Familie:
Wappen Familie Rathsamshausen.svg
Junivera Alrike von Rathsamshausen (Symbol Tsa-Kirche.svg1. Rah 989 BF)
(weitere)

Klerus

Familie:
Wappen Familie Wiehingen.png
Lehen/Amt:
Symbol Hesinde-Kirche.svg
Mitglied:
Symbol Hesinde-Kirche.svg
Jendor von Wiehingen (Symbol Tsa-Kirche.svg12. Rah 1002 BF)
lebensfroher Geweihter der Hesinde, der die Menschen für sich einnehmen kann
Tempelvorsteher des Hesinde-Tempels zu Falkenstein (seit 1040 BF)
Familie:
Wappen Familie Tannenheim.png
Mitglied:
Symbol Hesinde-Kirche.svg
Harban Hohlbeck von Tannenheim (Symbol Tsa-Kirche.svg20. Per 1004 BF)
fröhlicher Geweihter
Hohlbeck Harban.png
Familie:
Wappen Haus Mersingen.svg
Mitglied:
Symbol Hesinde-Kirche.svg
Thallion von Mersingen (Symbol Tsa-Kirche.svg28. Fir 1016 BF)
Wappen:
Symbol Boron-Kirche.svg
Mitglied:
Symbol Boron-Kirche.svg
Wina Marbotreu Durenald (Symbol Tsa-Kirche.svg24. Tra 990 BF)
zurückgezogene unheimliche Einsiedlerin

Sonstige

Sannah Ruttel (Symbol Tsa-Kirche.svg970 BF)

Chronik

Wappen Baronie Falkenstein.svg 727 BF:
Gneiserich von Falkenstein wird Baron zu Falkenstein.

Wappen Baronie Falkenstein.svg 775 BF:
Selinde von Falkenstein wird Baronin zu Falkenstein.

Wappen Baronie Falkenstein.svg 789 BF:
Ulfried von Falkenstein wird Baron zu Falkenstein.

Wappen Baronie Falkenstein.svg 804 BF:
Phexian von Falkenstein wird Baronin zu Falkenstein.

Wappen Baronie Falkenstein.svg 858 BF:
Alrike Bellona von Falkenstein wird Baronin zu Falkenstein.

Wappen Baronie Falkenstein.svg 876 BF:
Yalafriede von Falkenstein wird Baronin zu Falkenstein.

Wappen Baronie Falkenstein.svg 894 BF:
Bosper von Falkenstein wird Baronin zu Falkenstein.

Wappen Baronie Falkenstein.svg 916 BF:
Leodane von Falkenstein wird Baronin zu Falkenstein.

Wappen Baronie Falkenstein.svg 943 BF:
Halgor Hesinwin von Falkenstein wird Baron zu Falkenstein.

Wappen Baronie Falkenstein.svg 993 BF:
Udalbert von Falkenstein wird Baron zu Falkenstein.

Wappen Baronie Falkenstein.svg 1004 BF:
Hedegar von Falkenstein wird Baron zu Falkenstein.

Wappen Baronie Falkenstein.svg 1013 BF:
Haduwulf von Falkenstein wird Baron zu Falkenstein.

Kalendarium

Wappen Kennziffer Lehen Einwohner Lehensherr Benutzer Ebene
Wappen Baronie Falkenstein.svg Gar-V-03 Baronie Falkenstein 4.800 Baron Haduwulf von Falkenstein zu Falkenstein (seit 1013 BF) Baronskrone2.svg
Wappen Baronie Falkenstein.svg Gar-V-03 Hof der Barone zu Falkenstein Hof.svg
Wappen Baronie Falkenstein.svg Gar-V-03 ~5 Freiherrlich Falkengrund 1.030 Junkerin Halminde von Eslamsgrund-Falkenstein auf Falkengrund (seit 1020 BF) Baronskrone2.svg
Burg.svg   Dorf.svg   Dorf.svg   Burg.svg   
Wappen Stadt Falkenstein.svg Gar-V-03(Heg) Lande der Stadt Falkenstein 1.100 Debrekskrone2.svg
Stadt.svg   
Wappen blanko.svg Gar-V-03(Heg) Lande des Marktes Liebchengrund 400 Junkerskrone2.svg
Markt.svg   
Wappen Junkertum Perainfeld.png Gar-V-03-1 Junkertum Perainfeld 850 Junker Eslam Rondrigan von Sturmfels zu Perainfeld (seit 1028 BF) Junkerskrone2.svg
Dorf.svg   Wappen Familie Rond.svg   
Wappen Herrschaft Falkenhof.png Gar-V-03-2 Ritterherrschaft Falkenhof 490 Ritter Angrist von Rond von Falkenhof (seit 1027 BF) Bespielt.svg Edlenkrone2.svg
Dorf.svg   Dorf.svg   Dorf.svg   
Wappen Herrschaft Foehrening.png Gar-V-03-3 Herrschaft Föhrening 320 Ritterin Leudane von Föhrening von Föhrening (seit 1038 BF) Edlenkrone2.svg
Dorf.svg   
Wappen Herrschaft Horst.png Gar-V-03-4 Ritterherrschaft Horst 110 Ritterin Zerline von Falkenstein von Horst (seit 1037 BF) Edlenkrone2.svg
Dorf.svg   
Wappen Herrschaft Auenbrueck.png Gar-V-03-5 Ritterherrschaft Auenbrück 350 Ritterin Selfina von Sturmfels zu Auenbrück von Auenbrück (seit 1031 BF) Edlenkrone2.svg
Dorf.svg   Dorf.svg   
Wappen Familie Trutzenfels.png Gar-V-03-6 Ritterherrschaft Rondratrutz 150 Ritterin Lechmin von Trutzenfels auf Rondratrutz (seit 1040 BF) Edlenkrone2.svg
Dorf.svg   Burg.svg   

Raulskrone2.svg Kaiserliches Lehen Debrekskrone2.svg Lehen des Provinzherrn Grafenkrone2.svg Gräfliches Lehen Baronskrone2.svg Freiherrliches Lehen Junkerskrone2.svg Lehen eines Junkers Edlenkrone2.svg Lehen eines Edlen Kirchenkrone2.svg Kirchliches Lehen Hof.svg Hof

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

1010 BF

Wappen Familie Rond.svg Teil 3

Zeit: 12. Tra 1010 BF / Autor(en): Nellkir

1021 BF

Wappen Baronie Waldfang.svg Schlacht um Waldfang

Zeit: 29. Per 1021 BF zur mittäglichen Praiosstunde / Autor(en):

1023 BF

Wappen Baronie Falkenstein.svg Sage vom Liebchen-Wasser
Über die wundersamen Begebenheiten am Liebchenwasser zur Zeiten der Güldenländer
Zeit: Fir 1023 BF / Autor(en):

1032 BF

Wappen Baronie Falkenstein.svg Teil 2

Zeit: 10. Pra 1032 BF / Autor(en): Fil
Wappen Baronie Falkenstein.svg Teil 3

Zeit: 18. Pra 1032 BF / Autor(en): Fil

1040 BF

Trippelwappen2017.svg Über Ucurius
Zwei unterschiedliche Erzählungen der selben Legende und deren Interpretationen
Zeit: 1. Pra 1040 BF zur mittäglichen Praiosstunde / Autor(en): VolkoV
Wappen Baronie Falkenwind.svg Mitten im Mittwald II
... und erfährt Waldsteiner Gastlichkeit auf Burg Falkenwind
Zeit: 4. Hes 1040 BF / Autor(en): Bega
Wappen Korgond.svg Falke & Löwin
Die Familien Falkenstein und Berg heiraten im Zeichen Korgonds
Zeit: 17. Ing 1040 BF / Autor(en): Bega