Arlgard von Waldstein

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Symbol Tsa-Kirche.svg 477 BF - Symbol Boron-Kirche.svg 514 BF
Häuser/Familien

(keine)

Lehen/Ämter

Wappen Grafschaft Waldstein.svg   

Orden/Kirchen/Bünde

(keine)

Neueste Briefspieltexte:
(mit dieser Person gibt es leider noch keine Briefspieltexte)
Namen und Anrede:
Andere Namen:
gen. "das Hexenkind"
Stand und Lehen:
Stand:
Hochadel
Lehen:
Gräfin zu Waldstein (497 BF-517 BF) 497-517 BF
Daten:
Alter:
37 Jahre
Tsatag:
477 BF
Borontag:
514 BF
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Wappen Grafschaft Waldstein.svg
Gräfin zu Waldstein
Kemmerich von Waldstein
Graf 486 BF-497 BF
Wappen blanko.svg
Arlgard von Waldstein
Gräfin 497 BF-517 BF
Wappen blanko.svg
Olbert von Drabenburg
Graf 517 BF-536 BF
Wappen blanko.svg

Gräfin von Waldstein 497-517 BF. Genannt »Hexenkind«; wurde in der Grafschaft mit Argwohn bedacht und verschwand wie ihr Vater im Reichsforst, als die Tochter Ulmgard noch ein Kind war. Olbert von Drabenburg, ein Ritter aus dem Kosch, wurde Regent der Grafschaft, eine folgenschwere Entscheidung für die Familie Waldstein, die von Olbert ausgelöscht wurde.

Ahnen und Kinder

Vater von Arlgard von Waldstein Mutter von Arlgard von Waldstein
Wappen Grafschaft Waldstein.svg Bild blanko.svg Wappen Grafschaft Waldstein.svg
Arlgard von Waldstein
Symbol Tsa-Kirche.svg477 BF
Symbol Boron-Kirche.svg514 BF

Chronik

Wappen Grafschaft Waldstein.svg 477 BF:
Geburt von Arlgard von Waldstein .

Wappen Grafschaft Waldstein.svg 497 BF:
Arlgard von Waldstein wird Gräfin zu Waldstein.

Wappen Grafschaft Waldstein.svg 514 BF:
Tod von Arlgard von Waldstein .

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige