Anselm von Quintian-Quandt

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Häuser/Familien

Wappen Haus Quintian-Quandt.svg   

Lehen/Ämter

Wappen Baronie Hutt.svg   Wappen Junkertum Schattenhain.svg   Wappen Baronie Hutt.svg   

Orden/Kirchen/Bünde

(keine)

Namen und Anrede:
Voller Name:
Anselm Phexian von Quintian-Quandt
Titulatur:
Ew. Hochgeboren
Stand und Lehen:
Stand:
Hochadel
Lehen:
Baron (umstritten) zu Hutt (Eff 1028 BF-Rah 1035 BF), Junker zu Schattenhain (seit 1028 BF)
Ämter und Würden:
Ämter:
Landvogt zu Hutt (Pra 1036 BF-Per 1039 BF)
Daten:
Alter:
47 Jahre
Tsatag:
994 BF
Familie:
Geschwister:
Anselm Phexian (Symbol Tsa-Kirche.svg994 BF), Werdomar (Symbol Tsa-Kirche.svg8. Phe 996 BF)
Erscheinung:
Augen:
Braun
Haare:
Braun, Kaiser-Reto-Bart
Größe:
1,81
Herausragende Werte:
Talente:
Reiten 18, Etikette 10
Hintergründe:
Verwendung im Spiel:
der abkömmliche Botenreiter Geismars
Kurzbeschreibung:
vordergründig freundlicher Möchtegernintrigant, ausgezeichneter Reiter, passabler Kämpfer
Finanzkraft:
kaum eigene, hinreichende Mittel von Geismar II
Schwächen:
Leckermaul, hält sich für einen fähigen Intriganten
Briefspiel:
Ansprechpartner:
Wappen Baronie Hutt.svg
Baron (umstritten) zu Hutt
Sighart von Hartsteen
Baron 978 BF-1028 BF
Wappen Haus Hartsteen.svg
Anselm von Quintian-Quandt
Baron (umstritten) Eff 1028 BF-Rah 1035 BF
Wappen Haus Quintian-Quandt.svg
Anselm von Quintian-Quandt
Landvogt Pra 1036 BF-Per 1039 BF
Wappen Haus Quintian-Quandt.svg
Wappen Junkertum Schattenhain.svg
Anselm von Quintian-Quandt
Junker seit 1028 BF
Wappen Haus Quintian-Quandt.svg
Wappen Baronie Hutt.svg
Landvogt zu Hutt
Alrik von Hartsteen
Baron (umstritten) Pra 1028 BF-1036 BF
Wappen Haus Hartsteen.svg
Anselm von Quintian-Quandt
Landvogt Pra 1036 BF-Per 1039 BF
Wappen Haus Quintian-Quandt.svg

Anselm von Quintian-Quandt stammt aus der Warunker Linie des Hauses Quintian-Quandt. Er verbrachte eetliche Jahre seiner Jugend am Fürstenhof in Rommilys und wurde von Graf Geismar II. von Quintian-Quandt aufgrund eines fragwürdigen Anspruchs Ende Efferd 1028 BF mit der Baronie Hutt belehnt. Wo er gestützt auf die gräflichen Truppen in der Gegend unter dem Befehl von Jolea von Schwingenfels im Wehrkloster der Travia residierte und sich einen Kleinkrieg mit dem auf Burg Hutt verschanzten Gegenbaron Alrik von Hartsteen lieferte.

Er wurde am 26. Rondra 1032 im Auftrage von Hilbert von Hartsteen entführt und nach Sertis gebracht und am 10. Efferd 1032 wieder befreit.

Desillusioniert vom zunehmend willkürlicher agierenden Grafen Geismar kehrte er im Frühjahr 1033 BF an der Spitze eines Tercios almadanischer Söldner nach Hutt zurück, vermied seitdem aber offene Auseinandersetzung mit den Luidoristen und war schließlich als Repräsentant des Hauses Quintian-Quandt maßgeblich an den Verhandlungen zur Beendigung der Natterndorner Fehde 1035 BF beteiligt.

Graf Luidor entzog Anselm zwar den Baronstitel von Hutt, machte ihn aber immerhin zum Landvogt der Baronie und beließ ihm das Junkertum Schattenhain. Seitdem bemühte sich Anselm verstärkt darum, das Lehen seiner Vorfahren in der alten Warunker Heimat, die Baronie Radromsbusch, zurückzuerlangen. Als im Frühjahr 1039 BF der Ruf zu den Waffen erscholl, verzichtete Anselm auf sein Amt als Landvogt und zog im kaiserlichen Heerbann nach Osten.

Ahnen und Kinder

Wappen Haus Quintian-Quandt.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Alarich von Quintian-Quandt
Symbol Tsa-Kirche.svg913 BF
Symbol Boron-Kirche.svg961 BF
Mutter von Leomar von Quintian-Quandt Wappen Haus Quintian-Quandt.svg Bild blanko.svg Wappen Grafschaft Hartsteen.svg
Helmarius von Quintian-Quandt
Symbol Tsa-Kirche.svg923 BF
Symbol Boron-Kirche.svg1009 BF
Wappen Haus Sturmfels.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Gernruna von Sturmfels
Symbol Tsa-Kirche.svg10. Ing 921 BF
Symbol Boron-Kirche.svg967 BF
Vater von Snezana von Kirschhausen Mutter von Snezana von Kirschhausen
(1 Geschwister) Wappen blanko.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Leomar von Quintian-Quandt
Symbol Tsa-Kirche.svg947 BF
Symbol Boron-Kirche.svg1003 BF
Grimwulfe von Hohenlauchenfurt (1 Geschwister) Wappen Haus Quintian-Quandt.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Eberhelm von Quintian-Quandt
Symbol Tsa-Kirche.svg15. Eff 949 BF
Symbol Boron-Kirche.svg22. Pra 1014 BF
Wappen Haus Quintian-Quandt.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Snezana von Kirschhausen
Symbol Tsa-Kirche.svg23. Fir 948 BF
Symbol Boron-Kirche.svg12. Pra 1003 BF
(2 Geschwister) Wappen Haus Quintian-Quandt.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Rondrian von Quintian-Quandt
Symbol Tsa-Kirche.svg18. Eff 969 BF
Symbol Boron-Kirche.svg26. Per 1027 BF
Wappen Haus Quintian-Quandt.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Udina von Quintian-Quandt
Symbol Tsa-Kirche.svg9. Per 971 BF
Symbol Boron-Kirche.svg4. Ron 1032 BF
(2 Geschwister)
Wappen Haus Quintian-Quandt.svg Bild blanko.svg Wappen Junkertum Schattenhain.svg
Anselm Phexian von Quintian-Quandt
Symbol Tsa-Kirche.svg994 BF
(1 Geschwister)

Chronik

Wappen Haus Quintian-Quandt.svg 994 BF:
Geburt von Anselm von Quintian-Quandt .

Wappen Junkertum Schattenhain.svg 1028 BF:
Anselm von Quintian-Quandt wird Junker zu Schattenhain.

Wappen Baronie Hutt.svg Eff 1028 BF:
Anselm von Quintian-Quandt wird Baron (umstritten) zu Hutt.

Wappen Baronie Hutt.svg 1. Hes 1028 BF:
Luidor von Hartsteen erklärt seinen Bruder Alrik zum rechtmäßigen Baron auf Hutt. Geismar II. von Quintian-Quandt benennt dagegen Anselm von Quintian-Quandt, einen Verwandten aus der Warunker Linie der Familie.

Wappen Baronie Hutt.svg Pra 1036 BF:
Anselm von Quintian-Quandt wird Landvogt zu Hutt.

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

1028 BF

Wappen Baronie Hutt.svg Huttsche Wirren

Zeit: 25. Eff 1028 BF / Autor(en): Hartsteen, Flippah

1029 BF

Wappen Schwingenfels.jpg Familientreffen

Zeit: 29. Fir 1029 BF / Autor(en): Schwingenfels
Wappen Haus Quintian-Quandt.svg (K)Ein Freibrief

Zeit: 14. Phe 1029 BF / Autor(en): Schwingenfels, Flippah
Wappen Haus Quintian-Quandt.svg Wo sein Platz ist

Zeit: 17. Per 1029 BF / Autor(en): Schwingenfels, Flippah
Wappen Haus Quintian-Quandt.svg Antwort Geismars

Zeit: 15. Ing 1029 BF / Autor(en): Flippah
Wappen Haus Quintian-Quandt.svg Es sind wohl doch vierzehn Exemplare

Zeit: 14. Rah 1029 BF / Autor(en): Hartsteen, Flippah
Wappen Haus Quintian-Quandt.svg Zorn eines Grafen

Zeit: 28. Rah 1029 BF / Autor(en): Schwingenfels, Flippah

1030 BF

Wappen Reichsstadt Alt-Gareth.svg Vom Begleichen einer Schuld
Hilbert von Hartsteen werden kleien Gefälligkeietn erwiesen - die sich irgednwann auszahlen sollen.
Zeit: 15. Ron 1030 BF / Autor(en): Hartsteen
Wappen Haus Quintian-Quandt.svg Sturm im Westen

Zeit: 28. Ron 1030 BF / Autor(en): Tanira, Flippah
Wappen Junkertum Appelhof.svg Dramatis Personae

Zeit: Eff 1030 BF / Autor(en):
Wappen Haus Quintian-Quandt.svg Gesandter eines Grafen

Zeit: 3. Eff 1030 BF / Autor(en): Tanira, Flippah, Schwingenfels
Wappen Haus Quintian-Quandt.svg Ein Tobsuchtsanfall und eine Drohung

Zeit: 25. Eff 1030 BF / Autor(en): Tanira, Flippah
Wappen Schwingenfels.jpg Zu „Gast“ auf Orbetreu

Zeit: 2. Tra 1030 BF zur morgendlichen Perainestunde / Autor(en): Tanira, Flippah, Schwingenfels
Wappen Schwingenfels.jpg Zweckbündnis

Zeit: 2. Tra 1030 BF zur mittäglichen Ingerimmstunde / Autor(en): Tanira, Flippah, Schwingenfels
Wappen Haus Quintian-Quandt.svg Ein Briefwechsel

Zeit: 3. Tra 1030 BF zur abendlichen Phexstunde / Autor(en): Flippah
Wappen blanko.svg Prolog
Auf Gut Steinfelde reagiert man auf die Gneppeldotzer Einladung
Zeit: 4. Tra 1030 BF / Autor(en):
Wappen blanko.svg Bierseliges und Blutrünstiges

Zeit: 4. Tra 1030 BF / Autor(en):
Wappen Baronie Natzungen.svg Ruhe nach dem Sturm?

Zeit: 4. Tra 1030 BF zur abendlichen Firunstunde / Autor(en): Tanira, Flippah
Wappen Baronie Natzungen.svg Lauernde Geier

Zeit: 4. Tra 1030 BF zur abendlichen Firunstunde / Autor(en): Tanira, Flippah
Wappen Haus Quintian-Quandt.svg Ankunft in Feidewald

Zeit: 7. Tra 1030 BF zur abendlichen Phexstunde / Autor(en): Tanira, Flippah, Schwingenfels
Wappen Haus Quintian-Quandt.svg Einem Graf zu huldigen

Zeit: 8. Tra 1030 BF zur mittäglichen Ingerimmstunde / Autor(en): Tanira, Flippah, Schwingenfels
Wappen Haus Quintian-Quandt.svg Natzunger Einladung

Zeit: 8. Tra 1030 BF zur mittäglichen Rahjastunde / Autor(en): Tanira, Flippah, Schwingenfels
Wappen Koenigreich Almada.svg Verstärkung aus dem Süden II

Zeit: 1. Hes 1030 BF / Autor(en): Flippah, Giselher, Schwingenfels
Wappen Koenigreich Almada.svg Verstärkung aus dem Süden I

Zeit: 1. Hes 1030 BF / Autor(en): Flippah, Giselher, Schwingenfels
Wappen Graeflich Feidewald.svg Einsame Entscheidung

Zeit: 5. Per 1030 BF / Autor(en): Schwingenfels

1031 BF

Wappen Haus Hartsteen.svg Eine wohlfeile Braut

Zeit: 25. Tra 1031 BF / Autor(en): Hartsteen
Wappen Haus Quintian-Quandt.svg Gespräche unter vier Augen

Zeit: 5. Per 1031 BF / Autor(en): Schwingenfels, Grabandt, Giselher
Wappen Grafschaft Hartsteen.svg Reaktionen in Hartsteen auf die Morde auf Schloss Reinherz
Harsteener Reaktionen auf die Morde auf Schloss Reinherz
Zeit: 6. Per 1031 BF / Autor(en): Hartsteen
Wappen Haus Quintian-Quandt.svg Wenig Reaktion aus Hutt

Zeit: 30. Rah 1031 BF / Autor(en): Flippah

1032 BF

Wappen Haus Hartsteen.svg Überraschungsgast

Zeit: 26. Ron 1032 BF / Autor(en): Hartsteen
Wappen Haus Quintian-Quandt.svg Prolog

Zeit: 4. Eff 1032 BF / Autor(en): Flippah
Wappen blanko.svg Udina von Quintian-Quandt verstorben

Zeit: 4. Eff 1032 BF / Autor(en): Flippah
Wappen Haus Quintian-Quandt.svg Frei

Zeit: 12. Eff 1032 BF / Autor(en): Flippah
Wappen Haus Hartsteen.svg Sertiser Depesche an die Kaiserin

Zeit: 13. Eff 1032 BF / Autor(en): Hartsteen
Wappen Haus Quintian-Quandt.svg Was tue ich eigentlich hier?

Zeit: 22. Eff 1032 BF / Autor(en): Flippah
Wappen Waldsteiner Woelfe.svg Reisende Helden
Nach zwei Tagen Marsch erreichen die Söldlinge schließlich die Osenbrücker Lande.
Zeit: 3. Per 1032 BF zur mittäglichen Traviastunde / Autor(en): Uslenried

1033 BF

Wappen Haus Quintian-Quandt.svg Brüderliche Zweifel

Zeit: 2. Phe 1033 BF zur abendlichen Boronstunde / Autor(en): Schwingenfels
Wappen Haus Quintian-Quandt.svg Tradition und Familienehre

Zeit: 10. Phe 1033 BF zur mittäglichen Rahjastunde / Autor(en): Schwingenfels
Wappen Junkertum Moorsch.svg Viel Feind, viel Ehr'?

Zeit: 10. Phe 1033 BF zur mittäglichen Traviastunde / Autor(en): Schwingenfels
Wappen Traviakloster Hutt.svg Wieder zu Hause

Zeit: 8. Per 1033 BF zur mittäglichen Efferdstunde / Autor(en): Steinfelde
Wappen Traviakloster Hutt.svg Titeljäger und Pfaffendiener

Zeit: 11. Per 1033 BF zur morgendlichen Perainestunde / Autor(en): Steinfelde

1035 BF

Wappen Reichsstadt Hartsteen.svg Anselms Gabe

Zeit: 1. Tra 1035 BF / Autor(en): Steinfelde
Wappen Graeflich Feidewald.svg Werdomars Befehl

Zeit: 24. Tra 1035 BF / Autor(en): Steinfelde

1036 BF

Wappen Grafschaft Hartsteen.svg Ehevertrag

Zeit: 12. Tra 1036 BF zur mittäglichen Praiosstunde / Autor(en): Steinfelde
Wappen Baronie Hutt.svg Mühlenklappern

Zeit: 2. Hes 1036 BF zur mittäglichen Ingerimmstunde / Autor(en): Steinfelde
Wappen Baronie Hutt.svg Stubentratschen

Zeit: 18. Hes 1036 BF zur abendlichen Firunstunde / Autor(en): Steinfelde
Wappen Baronie Hutt.svg Türenschlagen

Zeit: 29. Hes 1036 BF zur mittäglichen Traviastunde / Autor(en): Steinfelde
Wappen Reichsstadt Hartsteen.svg Friedenshochzeit in Hartsteen
Hochzeiten beschließen die endgültige Unfehde in Hartsteen
Zeit: 30. Tsa 1036 BF / Autor(en): Hartsteen, Steinfelde

1037 BF

Wappen Junkertum Steinfelde.svg Vorgehen gegen die Raubritter
Der Junker von Steinfelde bedenkt den Vorschlag, Hartsteener Raubritter in die Reichsacht zu tun
Zeit: 6. Bor 1037 BF / Autor(en): Steinfelde

1039 BF

Wappen Haus Hartsteen.svg Zwiegespräch
Odilbert hinterfragt seinen Knappenvater und erhält eine Aufgabe als Bewährungsprobe
Zeit: 3. Tra 1039 BF zur abendlichen Perainestunde / Autor(en): Steinfelde
Wappen Mittelreich.svg Teilnehmer des Heerbanns wider Haffax

Zeit: 21. Ing 1039 BF / Autor(en):

1040 BF

Wappen Graeflich Feidewald.svg Gut gewürzt
Voltan von Heiterfeld nimmt seine Spendenfahrt wieder auf
Zeit: 24. Fir 1040 BF zur abendlichen Hesindestunde / Autor(en): Jan, Hartsteen