Alyssea Thambarin

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Symbol Tsa-Kirche.svg 10. Rah 995 BF - Symbol Boron-Kirche.svg 5. Bor 1025 BF
Häuser/Familien

(keine)

Lehen/Ämter

(keine)

Orden/Kirchen/Bünde

Symbol Boron-Kirche.svg   

Neueste Briefspieltexte:
Namen und Anrede:
Titulatur:
Ew. Hochwürden
Stand und Lehen:
Stand:
Klerus
Kirchliche Ränge:
Vorsteherin des Boron-Tempels zu Waldfang (1022-1025 BF)
Daten:
Alter:
29 Jahre
Tsatag:
10. Rah 995 BF
Geburtshoroskop:
Aves, Kor, Aves, Stute
Borontag:
5. Bor 1025 BF
Hintergründe:
Charakter:
leidend, unduldsam, kränklich
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt

Die junge Tempelvorsteherin hatte sich seit Antritt ihres Amtes sehr verändert: Statt still und freundlich die Sorgen der Gläubigen zu lindern, wirkte die Geweihte zunehmend selbst leidend und kränklich, zudem häufig unzufrieden, ungeduldig und niedergeschlagen. Manche vermuteten, dass es mit den vielen Seelen zu tun hatte, die den Gang über das Nirgendmeer noch nicht angetreten haben, sondern sich immer noch auf dem Gebeinhügel aufhalten, auf dem der Tempel errichtet wurde, um die von den Rubinbrüdern Gemordeten zu ehren. Die Tempelvorsteherin ging schliesslich an ihren düsteren Visionen zugrunde, die sie zunehmend mit alanfanischem Rauschkraut zu bekämpfen versuchte. Böse Zungen behaupten, dass dessen übermäßiger Genuss sie schließlich das Leben kostete, was sie angeblich wohl bewusst in Kauf nahm. Ihr Nachfolger wurde Bruder Tarich Morbert.