Alwene Dythlind von Gantersruh

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Symbol Tsa-Kirche.svg 21. Tsa 937 BF - Symbol Boron-Kirche.svg 12. Pra 1003 BF
Häuser/Familien

Wappen Familie Gantersruh.svg   

Lehen/Ämter

Wappen Junkertum Erlengrund.svg   

Orden/Kirchen/Bünde

(keine)

Neueste Briefspieltexte:
(mit dieser Person gibt es leider noch keine Briefspieltexte)
Namen und Anrede:
Titulatur:
Wohlgeboren
Stand und Lehen:
Stand:
Niederadel
Lehen:
Junkerin zu Erlengrund (958 BF-1003 BF)
Daten:
Alter:
65 Jahre
Tsatag:
21. Tsa 937 BF
Geburtshoroskop:
Simia, Levthan, Ucuri, Eidechse
Borontag:
12. Pra 1003 BF (Ogerschlacht)
Familie:
Geschwister:
Alwene Dythlind (Symbol Tsa-Kirche.svg21. Tsa 937 BF-Symbol Boron-Kirche.svg12. Pra 1003 BF), Halberich Treuenbart (Halbbruder,Symbol Tsa-Kirche.svg939 BF-Symbol Boron-Kirche.svg1001 BF), Salix (Halbbruder,Symbol Tsa-Kirche.svg19. Fir 945 BF-Symbol Boron-Kirche.svg13. Pra 1028 BF)
Kinder:
Fredegast Travienhold (Symbol Tsa-Kirche.svg3. Fir 960 BF-Symbol Boron-Kirche.svg12. Pra 1003 BF)
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Wappen Junkertum Erlengrund.svg
Junkerin zu Erlengrund
Hagen Gansbart von Gantersruh
Junker 937 BF-945 BF
Wappen Familie Gantersruh.svg
Alwene Dythlind von Gantersruh
Junkerin 958 BF-1003 BF
Wappen Familie Gantersruh.svg
Treuberta Dythlind von Gantersruh
Vögtin 1010 BF-1035 BF
Wappen Familie Gantersruh.svg