Alrik Herdan von Ruchin

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Häuser/Familien

Wappen Familie Ruchin.svg   

Lehen/Ämter

(keine)

Orden/Kirchen/Bünde

(keine)

Stand und Lehen:
Stand:
Niederadel
Ämter und Würden:
Ämter:
Assessor in der Reichskanzlei für Eich- und Wägewesen
Daten:
Alter:
22 Jahre
Tsatag:
8. Per 1019 BF
Geburtshoroskop:
Nandus, Simia, Aves, Storch
Ausbildung:
War Page bei:
War Knappe bei:
Erscheinung:
Augen:
schwarz
Haare:
schwarz
Hintergründe:
Kurzbeschreibung:
aus dem stillen, klugen Knabe mit auffallend dunklem Haar ist mit den Jahren ein selbstbewusster junger Mann geworden
Beziehungen:
Unterhält eine außereheliche Liebesbeziehung zu der Kanzleirätin Leonora von Ochs. Sie wohnen in Elenvina gar im gleichen Stadthaus, da Alrik einst mit Leonoras Bruder in die Nordmarken kam und nach seiner Knappschaft dort wohnen blieb.
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt

Nach dem Tod seiner Mutter wuchs Alrik Herdan bei seinem Verwandten und Vormund Angreto von Ruchin vornehmlich in Gareth auf, ehe Wolfaran von Ochs den stillen Knaben mit den traurigen Augen in die Knappenschaft nahm.

Durch die offene und herzliche Art seines Schwervaters wuchs er zu einem selbstbewussten jungen Mann heran, der nach seinem Ritterschlag in Elenvina verblieb und seinen Lebensunterhalt als Assessor in der Reichskanzlei für Eich- und Wägewesen verdient.

Der plötzliche Tod von Angreto von Ruchin, dem er einstmals anvertraut war, hätte ihn fast aus der Bahn geworfen. Seine Freunde Wolfaran von Ochs und Arnbrecht von Katterquell fingen den Ruchiner jedoch auf und er überwand dieses Unglück, auch wenn der Schmerz ihn immer begleiten würde.

Bereits über Jahre führte er einen regen Briefwechsel mit der Adligen Leonora von Ochs. Als diese dann zur Kanzleirätin ernannt wurde und nach Elenvina zog, wurde aus ihrer platonischen Zuneigung eine echte Liebesbeziehung. Beide leben gar im gleichen Haus in Elenvina, da Alrik dort nach Beendigung seiner Knappschaft wohnen blieb und Leonora nun in das Ochssche Stadthaus einzog.

Ahnen und Kinder

Vater von Olbert von Ruchin Wappen Familie Ruchin.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Grandine Praiadne von Ruchin
Symbol Tsa-Kirche.svg1. Eff 953 BF
Symbol Boron-Kirche.svg29. Tra 1015 BF
(1 Geschwister) Wappen Familie Ruchin.svg Bild blanko.svg Wappen Freiherrlich Kuchin.svg
Olbert von Ruchin
Symbol Tsa-Kirche.svg23. Pra 972 BF
Symbol Boron-Kirche.svg15. Phe 998 BF
Clandora von Sturmfels
(unbekannt) Wappen Familie Ruchin.svg Bild blanko.svg Wappen Freiherrlich Kuchin.svg
Sharbana von Ruchin
Symbol Tsa-Kirche.svg30. Phe 999 BF
Symbol Boron-Kirche.svg4. Nam 1021 BF
(2 Geschwister)
Wappen Familie Ruchin.svg Alrik Herdan von Ruchin.jpg Wappen blanko.svg
Alrik Herdan von Ruchin
Symbol Tsa-Kirche.svg8. Per 1019 BF

Chronik

Wappen Familie Ruchin.svg 8. Per 1019 BF:
Geburt von Alrik Herdan von Ruchin .

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

1036 BF

Wappen Baronie Baerenau.svg 1. Runde

Zeit: 25. Pra 1036 BF zur mittäglichen Ingerimmstunde / Autor(en): Treumunde, Lichtbote, Balrik, Nimmgalf von Hirschfurten, VolkoV, Marakain

1041 BF

Wappen Haus Ochs.svg Ein liebreizendes Paar
Ehekrise zwischen Ardor und Leonora von Ochs
Zeit: 25. Ron 1041 BF / Autor(en): Treumunde
Wappen Familie Ruchin.svg Drei angehende Salonlöwen - Elenvina bei Nacht
Feier zu Ehren des Ritterschlages von Alrik Herdan von Ruchin.
Zeit: 30. Phe 1041 BF 20:00:00 Uhr / Autor(en): Treumunde
Wappen Haus Ochs.svg Ein wunderbares Geschenk
Ein Geschenk zum Ritterschlag und eine große Überraschung
Zeit: 1. Ing 1041 BF 08:00:00 Uhr / Autor(en): Treumunde
Wappen Arobeschsippe.svg Steintafeln von Arabasch
Informationssuche in der Binge Arabasch
Zeit: 18. Ing 1041 BF / Autor(en): Treumunde

1042 BF

Wappen Haus Ochs.svg Selbst ist das Kind
Zwei Geschwister sorgen sich um ihre Mutter und schmieden einen Plan
Zeit: 14. Per 1042 BF / Autor(en): Treumunde
Wappen Haus Ochs.svg Erlans gutes Herz
Erlans Mitgefühl für die Sorgen seiner Knappin
Zeit: 15. Per 1042 BF / Autor(en): Sindelsaum
Wappen Haus Ochs.svg In Rahjas Armen
Zwei Liebende in der Ferne
Zeit: 21. Per 1042 BF / Autor(en): Treumunde
Wappen Haus Ochs.svg Kälbchen werden flügge
Wolfaran von Ochs tritt als Kanzleirat zurück und verlässt Elenvina
Zeit: 29. Per 1042 BF 20:00:00 Uhr / Autor(en): Treumunde
Wappen Haus Ochs.svg Freidenker, Rebellen und Traditionalisten
Leobrecht im Selbstgespräch über die Mitglieder des Hauses Ochs
Zeit: 29. Per 1042 BF 23:00:00 Uhr / Autor(en): Treumunde