GG&P-Con 2014

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
Marschallsqueste
Treffen zu Perlenblick, um gemeinsam auf Marschallsquesten zu gehen
Aventurisch:
Datum:
5. Ing 1037 BF
 
Den Zwölfen zum Gruße, Freund.
 
 
 
 
Ihr wisst, warum ich Euch anschreibe.

Der Feind steht im Osten und die Kaiserin wird in Kürze den Heerbann einberufen. In Vorbereitung dieses Heereszuges werden wir über Ort, Zeit und Umfang der Heerschau unserer Provinzen entscheiden. Auch ist der Segen der Rondra-Kirche für die Sache zu erringen als Queste für den Marschall.

Folgt dieser Einladung und trefft mich am Fünften des Ingerimm 1037 BF auf Burg Perlenblick zu Perricum.
 
 
 
 
Urion von Reiffenberg Groß-Garetischer Marschall Rittmeister der Mark Greifenfurt etc. pp.

gegeben am 15.Tsa 1037 BF

Dieweil in Greifenfurt: Gerding erblasste. Sein Herr goss sich mit großem Schwung den Humpen voll und blickte glücklich auf das Einladungsschreiben, mit dem er vor dem Gesicht seiner Gemahlin herumwedelte. „Schatz, wir haben da doch noch nichts vor, oder?!“ Die Greifin seufzte und blickte Edelbrechts Knappen mitleidig an. „Ich für meinen Teil werde wohl hier gebraucht. Was dich angeht ...“ Der Greifin Gemahl fuhr zu seinem Knappen herum. „Ich brauche Papier! Die Garafanis! Man muss alle einladen. Wir können Urion doch nicht alleine in die Queste schicken. Pechackern macht bestimmt mit!“ Sein Enthusiasmus war so groß, dass das Ferdoker in alle Richtungen spritzte. „Und wenn du den Griffel sowieso in der Hand hast, können wir auch unsere Freunde jenseits der Breite und des Darpat zur Queste laden. Und meine Koscher! Und ...“ Gerding seufzte. Es würde ein langer Abend werden.


Irgendwo in Aventurien: „Steine?“ „Ja, Herr.“ „Was wollen diese Adligen mit Steinen?“ „Das weiß ich auch nicht, Herr.“ „Dann finde es heraus. Und tritt mir nicht wieder unter die Augen, bevor du es weißt.“ „Ja, Herr.“ „Und...“ „Herr?“ „Dasselbe gilt für dieses Korgond!“ „Ja, Herr.“ „Und schicke nach Ruvana, ich brauche meine Samthandschuhe.“


Die faltige Hand schob das weiße Kamel über den Spielplan, während der Praiosgeweihte sich am Kopf kratzte. „Der Heermeister hat nach Burg Perlenblick eingeladen.“ „Das wissen wir!“ „Bei Praios! Warum Rondra und nicht der Götterfürst?“ „Grämt Euch nicht, mein Freund. Sie folgen nur den uralten Traditionen der Vorväter.“ „Ach, Traditionen! Der von Reiffenberg soll sich sogar mit dem Gedanken tragen, irgendsoeine Queste auszutragen.“ „Auch das wissen wir. Und es wird nicht bei der einen Queste bleiben. Die Zeit ist gekommen, alte Schulden zu begleichen, die alten Traditionen zu entdecken und alte Bande zu erneuern. Wir sind an einer Zeitenwende angekommen. Der Mut jedes Einzelnen wird bestimmen, wie das kommende Zeitalter sich gestaltet.“ Der Praiot runzelte irritiert die Stirn. „Ihr meint ...?“ Der Al’Haresh hob die blinden Augen in Richtung Yacubans und lächelte.


Kloster des Vergessens: Bishdaryan von Tikalen war es noch immer unangenehm, wenn ein höherrangiger Geweihter Verbindung zu ihm aufnahm. So wie die Äbtin seines Heimatklosters, auf der anderen Seite der Welt: "Höre Horasia: Gen Perlenblick reise. Die Stärke Garetiens schaue. Berichte. Hilfe bedarf Wissens." Das Gesicht verschwand. Bishdaryan schüttelte den Kopf, um seine Gedanken wieder zu sammeln. Endlich. Der erste Befehl, seit er sich in dieser unruhigen, bedrohten Stadt aufhielt. Unheimlich, wie ein Mosaikstein neben den nächsten fiel. Er war seit seiner Delegation nach Perricm durch die Kirche stets zur richtigen Zeit am richtigen Ort eingetroffen. Ob der Drachensohn in die Zukunft blickte und den Feldherrn eingab, wohin er seine Augen und Ohren schicken sollte? "Ich gehorche", murmelte er und erhielt einen verwunderten Blick des Irren, der gerade bei ihm saß und Weidenruten zu einem Korb flocht, der einem caryptiden Ungeheuer ähnelte. Irgendwann würde er vielleicht die Seelenruhe finden, die ihm auch nach dem Eintritt in den Orden verwehrt geblieben war.

Rahmendaten

Vorbereitende Briefspielreihen

Wie auch im letzten Jahr empfiehlt es sich, des öfteren diese Seite zu besuchen. Hier sammeln sich in den nächsten Monaten Briefspieltexte, die thematisch den Con vorbereiten:

(von der Orga als sehr hilfreich für die eigene Con-Vorbereitung eingeschätzte Texte in fett)

Den Marschallsstab im Gepäck

Wappen Rondra-Kirche.svg

Elmenbarths Lehre

Wappen Nandus-Kirche.svg

Mit Samthandschuhen

Wappen Borbaradianer.svg

Die groß-garetische Heerschau

Wappen Koenigreich Garetien.svg

Rollende Steine

Wappen Kaiserlich Gerbenwald.svg

Geister der Vergangenheit

Wappen Baronie Wasserburg.svg

Für Marschall, Mark und Garafan

Wappen Markgrafschaft Greifenfurt.svg
  • Der Baron von Kressenburg bereitet sich darauf vor, seine Heilige Pflicht zu erfüllen.

Zersplitterter Fels

Wappen Baronie Hengefeldt.svg

U-Boot-Geschichten

Res Populi

Wappen Borbaradianer.svg

Texte im Dunstkreis des Cons

Nachtrag als thematische Ergänzung rund um den Con in Perricum

Texte auf dem Con

In diesem Jahr wurden eine Menge Lieder und Sagen auf dem Con vorgetragen, die nicht in die obigen Briefspielreihen passen:

Legenden der sechs Heiligen

Chronologie der Ereignisse

Vorgeschichte

Wappen Markgrafschaft Perricum.svg 872 vBF
Schlacht am Darpatbogen: Heftige Auseinandersetzung zwischen dem horaskaiserlichen und dem nebachotischem Heer während der Trollkriege
Wappen Rondra-Kirche.svg Tra 986 BF
Marschall Eolyn geht auf die Suche nach der Klinge Thordenins des Alten ins Orkland
Wappen Rondra-Kirche.svg Ing 1016 BF
Marschall Ugo von Mühlingen geht in den Wall, um die Ogerin Braunzahn zu besiegen.

Jüngere Ereignisse

Wappen Koenigreich Garetien.svg 1035 BF
Urion von Reiffenberg wird Großgaretischer Marschall wider Haffax.
Trippelwappen2013.svg 10. Ron 1036 BF
Ritter Leobrecht vom Berg findet Ogerstark bei der Perricumer Rondra-Kirche auf und nimmt die Questenaufgabe an.
Wappen Nandus-Kirche.svg 21. Ing 1036 BF
Beim Konkordat tauchen vermehrt Bruchstücke eines alten Reliefs auf.
Wappen Nandus-Kirche.svg 8. Tra 1037 BF
Magister von Ochs veröffentlicht seine Studien zu den Reliefstücken
Wappen Nandus-Kirche.svg 20. Tra 1037 BF
Der Abt von St. Ancilla bittet Anaxios darum die Bruchstücke vom Korgonder Relief zurück ins Kloster zu bringen um dort gemeinsam daran zu forschen.
Wappen Nandus-Kirche.svg 2. Bor 1037 BF
Anaxios von Ochs lädt zahlreiche Gelehrte, Magier und Kleriker zu einem Treffen nach St. Ancilla ein um gemeinsam an den Bruchstücken des Korgonder Reliefs zu forschen.
Wappen Reichsstadt Perricum.svg 16. Bor 1037 BF
Am "Tag der Schande" zu Perricum verlassen die Hochgeweihten die Stadt
Wappen Koenigreich Garetien.svg 23. Bor 1037 BF
Cantzler Horulf von Luring lässt sich ein Horoskop für das beste Datum einer garetischen Heerschau austellen.
Wappen Nandus-Kirche.svg 6. Hes 1037 BF
Anberaumtes Treffen zu den Korgonder Reliefstücken in St. Ancilla
Wappen Koenigreich Garetien.svg 19. Hes 1037 BF
Cantzler Horulf von Luring versucht vermittels Geomantie den besten Ort einer garetischen Heerschau herauszufinden.
Wappen Herrschaft Feshaven Land.svg Fir 1037 BF
Ingerimms Zorn erschüttert Feshaven
Wappen Baronie Hengefeldt.svg 7. Fir 1037 BF
Trolle in den Zacken werden zerschnitten und versengt
Wappen Kaiserlich Gerbenwald.svg 4. Phe 1037 BF
Gaftarions Fels ist erwacht und wütet in Gerbenwald
Wappen Baronie Wasserburg.svg 27. Phe 1037 BF
In der Nacht , in der der Tempelvorsteher des Wasserburger Rondratempels starb, gehen Geister in der Stadt um
Wappen Markgrafschaft Perricum.svg Ing 1037 BF
Abschuss eines Schiffes während des Adelstreffen vor Perricum
Wappen Koenigreich Garetien.svg 5. Ing 1037 BF
Der Adel aus Garetien, Greifenfurt und Perricum trifft sich zu Beratungen und Rondra-gefälligen Questen auf Burg Perlenblick

Auf und nach dem Con

Wappen Baronie Haselhain.svg Ing 1037 BF
Enttarnung einer Sekte des vielgestaltigen Blenders in Haselhain
Trippelwappen2014.svg 15. Ing 1037 BF
Der Paktierer und Trollmörder Galtor der Koloss wird auf eienr der Marschallsquesten im Namen der Rondra bei Grumpings Grab in den Trollzacken zur Strecke gebracht.
Wappen Koenigreich Garetien.svg 1. Ron 1038 BF
Horulfs 1. Terminvorschlag für eine Heerschau (Windstag, Helm, Angriff, Entstehung, Entstehung, Entstehung)
Wappen Koenigreich Garetien.svg 2. Ron 1038 BF
Horulfs 2. Terminvorschlag für eine Heerschau (Erdtag, Helm, Angriff, Entstehung, Entstehung, Entstehung)
Wappen Koenigreich Garetien.svg 20. Tra 1038 BF
Horulfs 3. Terminvorschlag für eine Heerschau (Markttag, Helm, Schutz, Harmonie, Triumph, Entstehung)
Wappen Koenigreich Garetien.svg 11. Phe 1038 BF
Horulfs 4. Terminvorschlag für eine Heerschau (Praiostag, Helm, Freiheit, Triumph, Unversehrtheit, Triumph)
Wappen Koenigreich Garetien.svg 20. Phe 1038 BF
Wulfs Terminvorschlag für eine Heerschau (Feuertag, Tote Mada, Fuchs, Streit, Triumph, Entstehung)
Wappen Koenigreich Garetien.svg 7. Ing 1038 BF
Horulfs 5. Terminvorschlag für eine Heerschau (Praiostag, Helm, Beständigkeit, Triumph, Unversehrtheit, Harmonie)
Wappen Koenigreich Garetien.svg 11. Ing 1038 BF
Horulfs 6. Terminvorschlag für eine Heerschau (Windstag, Helm, Beständigkeit, Unversehrtheit, Unversehrtheit, Triumph)
GG&P-Con 15 GG&P-Con 16 GG&P-Con 17        

Teilnehmer

  • BB als ?: "Mich sah man nicht beim Renn herum in Perricum"
  • Hartsteen als Yaldur Plenkner: "Diesen abgetragenen Frack habe ich einem Adligen ins Exil günstig abgekauft."
  • VolkoV als Leuendan von Zillingen: "Das erste, was beim Scotland Yard verloren ging, war meine Stimme."