Ein Landvogt für Hartsteen — Briefspielreihe

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
Zeitrahmen der Handlung:
21. Phe 1038 BF zur mittäglichen Rondrastunde bis 8. Per 1038 BF zur mittäglichen Ingerimmstunde
Autor(en):
Klappentext:
Der Posten des Landvogts der Baronie Hartsteen, als Stellvertreter Graf Luidors ist neu zu besetzen.

Chronik

Inhaltsverzeichnis

Kapitel 1 Dreieinhalb Gründe Aus einer schwierigen Situation macht Egbert von Lepel eine Bewerbung um das Amt des Hartsteener Landvogts
Kapitel 2 Schallenberger Brief Das Familienoberhaupt der Schallenberger fragt nach den Umständen des Todes seines Verwandten
Kapitel 3 Steinfelder Erklärungen Antworten auf die Fragen des Schallenbergers

Dramatis Personae — Hauptdarsteller

Praiodan von Steinfelde (3x), Felan Rondrik von Schallenberg (2x), Egbert von Lepel (1x)

Orte der Handlung

Königreich Garetien (3x), Mittelreich (3x), Grafschaft Hartsteen (2x), Baronie Aldenried (1x), Baronie Hartsteen (1x), Burg Aldengrund (1x), Freiherrlich Aldengrund (1x), Grafschaft Schlund (1x), Gut Lepeln (1x), Herrschaftlich Desmerkuppe (1x), Junkertum Desmetal (1x), Junkertum Leplenfeld (1x), Kaiserlich Bugenhog (1x), Schloss Desmerkuppe (1x)