Die dunkle Seite — Briefspielreihe

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
Zeitrahmen der Handlung:
16. Per 1037 BF bis 1. Ron 1040 BF
Autor(en):
Wallbrord (8x), Jan (1x)
Klappentext:
Von der Anwerbung der "Stäbe Wehrheims" für die Mgft. Perricum.

Chronik

Inhaltsverzeichnis

Kapitel 1 Ein unmögliches Angebot Ein Offizier findet eine neue Herausforderung und Berufung um den Preis seines bisherigen Lebens.
Kapitel 2 Audentis fortuna iuvat Eine aus dem Ruder gelaufene Unterhaltung nimmt durch Glück und entschlossenes Handeln zumindest für einen der beiden Diskutanten ein gutes Ende.
Kapitel 3 Ein neuer Verbündeter Ein enttäuschter Offizier wartete geradezu darauf, angeworben zu werden.
Kapitel 4 Wege zum Ruhm Die letzte Schlüsselposition einer Verschwörung wird besetzt.
Kapitel 5 Verschmähte Liebe Ein frustrierter Verschwörer entschließt sich zum handeln.
Kapitel 6 Zum Wohle des Reiches ... Angewandte Machtpolitik kann selbst aus Verrätern noch große Helden machen.
Kapitel 7 ...heldenhaft gefallen Manche Schlachtentode beinhalten für die Betroffenen noch ganz andere Tragödien
Kapitel 8 Über die Toten nur Gutes ...sollte man auch dann sagen, wenn man sie am liebsten zum Namenlosen wünschte

Dramatis Personae — Hauptdarsteller

Wallbrord von Löwenhaupt-Berg (2x), Rimiona Paligan (1x), Rondrigan Paligan von Gareth (1x), Ugdalf von Pandlarilsforst und von Hauberach (1x), Viburn von Tälerort (1x)

Orte der Handlung

Mittelreich (7x), Markgrafschaft Perricum (5x), Lande der Reichsstadt Perricum (3x), Reichsstadt Perricum (3x), Kaisermark Gareth (1x), Kaiserstadt Gareth (1x), Königreich Garetien (1x), Reichsstadt Alt-Gareth (1x), Herzogtum Tobrien (1x), Burg Barbenwehr (1x), Kaiserlich Barbenwehr (1x), Kaiserlich Gerbenwald (1x), Markgräflich Perrinmarsch (1x), Schloss Perringrund (1x)