Verteibung der Hexe vom Dragenfels

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Grafschaft Schlund.svg
Ereignis:
Mit Hilfe des Inquisitors Celesto Custodias, seiner Kurie sowie des Gaugrafen Ugo von Mühlingen mit befreundeten und mardershöher Truppen gelingt es, den schwarzmagischen Umtrieben der Junkerin von Dragenfels, Magistra Tizina Saba ein jähes Ende zu bereiten. Alle ihre Chimären wurden erschlagen, jedoch entkam sie selber auf unbekanntem Wege. Neuer Junker wird in Abwesenheit Lahor Vandass.
Datum:
12. Ing 1021 BF