Verkauf von Burg Sturmwacht

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Junkertum Sturmwacht.svg
Ereignis:
Aus Geldnöten verkauft Wulfger von Schallenberg in Abwesenheit seines Vetters Felan Rondrik von Schallenberg den Familiensitz Burg Sturmwacht samt dazugehörigem Junkertum in der Hartsteener Baronie Rabensbrück an den Schlunder Baron Rondradan von Rommilys-Nettersquell.
Datum:
Rah 1034 BF