Namenlose Raserei in Gareth

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Reichsstadt Alt-Gareth.svg
Ereignis:
Die Namenlose Raserei grassiert in Gareth und kann erst durch die Sonnenlegion blutig beendet werden.
Datum:
454 BF
Details:
Bei den Unruhen kommt auch der Travia-Geweihte Bulwarth Travintreu ums Leben und wird fürderhin als Märtyrer der Travia-Kirche verehrt.
Meisterinformationen (markieren zum Anzeigen):

Die massenweisen Ausbrüche von Gewalt rührten nicht von den Machenschaften des Namenlosen udn seiner Anhänger her, sondern von dem Psychotikum Pertinerium, das die Priesterkaiserin Amelthona unter das Korn der Garether hatte mischen lassen, weil es sie gefügig und duldsam machen sollte.


Weitere Informationen: Spielhilfe Goldene Dächer, düstere Gassen aus der Gareth-Box, S. 30 f. ♦ Abenteuerband Gassenhelden aus der Gareth-Box, S. 94 f., 99, 107 f.