Märkische Schlacht

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Wildermark.svg
Ereignis:
Das kaiserliche Aufgebot schlägt Lutisanas Söldnerheer in der Wildermark.
Datum:
Ing 1035 BF
Märkische Schlacht
Datum Ingerimm 1035 BF
Ort Wildermark
Ausgang Sieg der Kaiserlichen
Konfliktparteien
Wappen Mittelreich.svg Wappen Haus Rabenmund.svg
Wappen Haus Hartsteen.svg
Wappen blanko.svg
Kaiserliches Aufgebot
Swantjes Aufgebot
Hartsteener Aufgebot
Lutisanas Söldnerheer
Gallyser Aufgebot
Befehlshaber
Kaiserin Rohaja
Swantje von Rabenmund
Marschall Alrik vom Blautann und vom Berg
Luidor von Hartsteen
Danos von Luring
u.a
Lutisana von Perricum
Leomar vom Berg
Die Drachenmeisterin
Arnhild von Darbonia
Chayka Gramzahn
u.a.
Truppenstärke
 ???  ???
darunter: darunter:
Löwengarde
Greifengarde
Stahlherzen
Ritter aus dem ganzen Reich
diverse Gardetruppen
Soldaten des Heerbanns
Höhlendrache Arlopir
Schwarze Reiter
25 Irrhalkengardisten
Wehrheimer Waldlöwen
Trollzacker- und Ferkinabarbaren
Tatzelwurmreiter
diverse Söldner
Verluste
Lutisana von Perricum
Die Drachenmeisterin
Geismar von Quintian-Quandt

Die Märkische Schlacht war die finale Schlacht einer langen Kampagne der kaiserlichen Truppen zu Befriedung der Wildermark. Aufgrund der Gemengelage an Bündnissen, Parteien und gleichzeitigen Gefechten an anderen Stellen, gehen die Angaben über tatsächliche Truppenstärke und anwesende Heerführer in teilweise sehr verschiedene Richtungen. So können letztlich nur wenige Angaben als sicher gelten. Die hier präsentierte Version ist eine der wahrscheinlichen.