Großer Hoftag zu Rommilys

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Rommilyser Mark.svg
Ereignis:
Der Große Hoftag zu Rommilys legt in der Friedensbulle von Rommilys die Schaffung der Rommilyser Mark als Ratsschluss vor
Datum:
Eff 1036 BF
Details:
Nach Beendigung der Bedrohung durch Lutisana von Perricum beschließt der auf dem Großen Hoftag versammelte Adel, die Herzöge der Nordmarken und Weidens, der Fürst von Almada und die Markgrafen von Greifenfurt und Warunk, sowie die Fürst-Illuminata von Beilunk, dass die Wilder- und Traviamark aufgelöst werden. Die Kaiserin nahm den Ratschluss an: Auf dem Gebiet der genannten Marken soll fortan die Markgrafschaft Rommilyser Mark bestehen.