Einweihung des Pulether Rondra-Schrein im Siegestempel

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Pfalz Puleth.svg
Ereignis:
Der Bau des Siegestempels schreitet voran, nachdem der Adel im Kampf gegen seine Gegner - vornehmlich aus den Garether Vorstädten - geeint ist. Als erster Tempel wird der fertige Altar der Rondra geweiht - noch unter freiem Himmel freilich, weil nicht einmal alle Fundamente fertig wären, geschweige denn auch nur eine Mauer stünde. Die Rondrakapelle erhält eine Stiftung aus Perricum.
Datum:
30. Ron 1026 BF