Das Reichsgericht entscheidet über die Krone Albernias

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Koenigreich Albernia.svg
Ereignis:
Der Streit um den Anspruchs Isora Ulamans von Elenvina auf die Albernische Krone wird vor dem Reichsgericht in Gareth behandelt, welches durch den Reichserzkanzler Hartuwal Gorwin vom Großen Fluss geleitet wird.
Datum:
Fir 1027 BF
Details:
Der albernische Kanzler Aedan ui Bennain vertritt die Interessen Albernias vor dem Reichsgericht, welches sowohl die Rechtmäßigkeit der Verleihung der Krone, wie auch Isoras Abstammung erklärt. (weitere Informationen auf der AlberniaWiki)

Weitere Informationen: Aventurischer Bote Nr. 107, S. 4 ♦ Aventurischer Bote Nr. 108, S. 4