Brandrede der Lechmin Lucina von Hartsteen

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Markgrafschaft Greifenfurt.svg
Ereignis:
Brandrede der Lechmin Lucina und Flammentod des Beldenhager Barons
Datum:
14. Ing 1021 BF
Details:
Der Baron von Beldenhag erhöhte ein weiteres Mal die Abgaben der Weber. Diese lieferten nur drei Viertel der geforderten Menge und beriefen sich auf die hohe Qualität ihrer Waren und den eingewebten Praiossymbolen. Der Baron ordnete an, den Sprecher der Weber und seiner Frau am nächsten Tage hinzurichten. Als Tags darauf der Scheiterhaufen errichtet ist erscheint in letzter Minute die Praiota von Hartsteen und hält eine flammende Predigt. Als nun die Schergen des Barons den Scheiterhaufen entzünden wollen erfassen den Baron die Flammen und er verbrennt mit den Delinquenten.