Blutiger Ernst — Briefspielreihe

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
Zeitrahmen der Handlung:
3. Per 1035 BF zur nächtlichen Praiosstunde bis Ron 1036 BF zur abendlichen Perainestunde
Autor(en):
Hartsteen (12x), Oldebor (8x), Balrik (2x), Lassan (1x)
Klappentext:
Die Entführung des Erben der Raulsmark gerät ausser Kontrolle.

Inhaltsverzeichnis

Kapitel 1 Nachricht an Burggraf Oldebor
Kapitel 2 Kluge Stümper
Kapitel 3 Aus dem Kellerloch
Kapitel 4 Dass es so etwas heutzutage noch gibt ...
Kapitel 5 Ohne Worte
Kapitel 6 Ein Abend beim Boltan
Kapitel 7 Die Übergabe
Kapitel 8 Weyringhauser Familienrat
Kapitel 9 Hinter der Tapetentür
Kapitel 10 Der Feind in unseren Reihen
Kapitel 11 In der Unterwelt
Kapitel 12 Unter der Fuchspfote
Kapitel 13 Familienbande
Kapitel 14 Kalte Spuren
Kapitel 15 Keine Zeit
Kapitel 16 Im Auge des Sturms
Kapitel 17 Sankt Parinor
Kapitel 18 Der Feind in unseren Mauern!
Kapitel 19 Linke Hand und rechte Hand Der lange ausstehende Abschluss der Geschichte: Sigmans Gattin Rhodena folgt dem Ruf ihrer Kirche.

Dramatis Personae — Hauptdarsteller

Oldebor von Weyringhaus (8x), Sigman von Weyringhaus (7x), Yelwyn von Brachenhag (5x), Rhodena von Ruchin (5x), Balrik von Keres (2x), Selinde von Borstenfeld (2x), Parinor von Borstenfeld (2x), Esindio Lastrano (1x), Jereminas Torfstecher (1x), Jergan von Bachental (1x), Iam Altacker (1x), Reichsstadt Alt-Gareth (1x), Avesdan von Weyringhaus-Helburg (1x), Helmfried von Kaiserswohl (1x), Yasinthe von Brachenhag (1x)

Orte der Handlung

Kaiserstadt Gareth (21x), Mittelreich (16x), Kaisermark Gareth (16x), Königreich Garetien (16x), Villa Geldana (12x), Kaiserlich Raulsmark (9x), Stadt Neu-Gareth (7x), Gut Weyring (4x), Reichsstadt Alt-Gareth (3x), Brachenburg (2x), Stadtteil Sankt Parinor (2x), Stadt Rosskuppel (2x), Tempel des Schwarzen Lichts (2x), Dorf Sankt Parinor (2x), Markt Südquartier (1x), Ritterherrschaft St. Parinor (1x)