Bewaffnete Haufen

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Neueste Briefspieltexte:
(mit dieser Gruppierung gibt es leider noch keine Briefspieltexte)
Wappen Sternensoeldner.svg   Wappen blanko.svg   Wappen Markgraeflich Perricumer Truppen.svg   Wappen Reshminianer.svg   Wappen blanko.svg   Wappen blanko.svg   Wappen Koenigreich Garetien.svg   Wappen blanko.svg   Wappen Zweiflinger Grenzwaechter.svg   Wappen blanko.svg   Wappen Grafschaft Reichsforst.svg   Wappen Truppe Tharadir.svg   Wappen blanko.svg   Wappen blanko.svg   Wappen Tiefschwarze Sonnenroesser.svg   Wappen blanko.svg   Wappen blanko.svg   Wappen blanko.svg   Wappen blanko.svg   Wappen Luchsgarde.svg   Wappen blanko.svg   Wappen blanko.svg   Wappen Korgoner.svg   Wappen Borbaradianer.svg   Wappen blanko.svg   Wappen Baronie Haselhain.svg   Wappen Familie Zweifelfels.svg   Wappen blanko.svg   Wappen Nachtfuechse.svg   Wappen blanko.svg   Wappen Perlenmeerflotte.svg   Wappen Goldene Lanze.svg   Wappen blanko.svg   Wappen blanko.svg   Wappen Markgrafschaft Greifenfurt.svg   Wappen blanko.svg   Wappen blanko.svg   Wappen blanko.svg   Wappen Hoellenwaller Hasardeure.svg   Wappen blanko.svg   Wappen blanko.svg   Wappen Grafschaft Waldstein.svg   

Heerhaufen Garetiens, Greifenfurts und Perricums

Kaiserliche Garden

WappenrockKaiserlicheGarden.png
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: convert: unable to open image `/opt/webroot/volker/garetien.de/images/9/9f/WappenrockLwengarde.png': No such file or directory @ error/blob.c/OpenBlob/2712.
convert: unable to open file `/opt/webroot/volker/garetien.de/images/9/9f/WappenrockLwengarde.png' @ error/png.c/ReadPNGImage/3933.
convert: no images defined `/tmp/transform_96c375715cb6.png' @ error/convert.c/ConvertImageCommand/3210.

Error code: 1
Befehlshaber: Oberst Alrik vom Blautann und vom Berg
Standort: Mittelreich
Heimat: Mittelreich
Sollstärke: 500 Soldaten (Veteranen bis Elite)
Status: Der Einsatz der Löwengarde und des Leibgardebanners der Kaiserin ist dem kaiserlichen Ratschluss untergeordnet und erfolgt von Pfalzen der Kaiserin und den Grenzburgen des Reiches aus.
Waffengattungen: Schwere Infanterie. Hellebarden/Langschwerter, Zweihänder & Armbrustschützen.
WappenrockGreifengardeSch2.pngWappenrockGreifengardeGreif.png
Befehlshaber: Oberst Randolph von Quergelsand
Standort: Wildermark, Grafschaft Hartsteen, Elenvina
Heimat: Mittelreich
Sollstärke: 500 Soldaten (Erfahren)
Status: 2 Banner stehen in Elenvina. 3 Banner sind fest in der Wildermark eingesetzt. Die übrigen 5 Banner werden bei Bedarf in die Wildermark gezogen, ansonsten ist ihr Einsatz dem kaiserlichen Ratschluss untergeordnet und erfolgt von Pfalzen der Kaiserin und den Grenzburgen des Reiches aus.
Waffengattungen: Schwere Infanterie. Hellebarden/Kurzschwerter & Armbrustschützen.

Königliche Garden

WappenrockGoldeneLanze.png
Befehlshaber: Oberst Ugo von Mühlingen
Standort: Burg Rudes Schild
Sollstärke: 500 Soldaten, schwere Reiterei (Erfahren bis Veteran), dazu etwa 800 Trossknechte
Tatsächliche Größe: derzeit etwa 400 Soldaten und 400 Trossknechte.
WappenrockBergbannerArvepass.png
Befehlshaber: Weibel Gerbald Töpfler, früher: Edler Leobrecht von Ochs
Standort: Markgräflich Arvepass
Heimat: Markgräflich Arvepass
Sollstärke: 50 Bergjäger/Armbruster (Veteran)
Tatsächliche Größe: ca. 50%, Neuaufbau schleppend

Markgräflich perricumsche Truppen

unter Oberkommando des Heermeisters Aldron von Firunslicht und seinem Stab.

Wappenrock Eliteregiment Perricum.svg
Befehlshaber: Oberst Alrik XII. von Sturmfels
Standort: verteilt auf die Sieben Waisen und die Reichsstadt Perricum
Heimat: Markgrafschaft Perricum
Sollstärke: 500
Tatsächliche Größe: ca. 350 (zunehmend)
Waffengattungen: leichtes Fußvolk (Langschwerter)
Wappenrock Bombardenregiment.svg
Befehlshaber: Oberst Ugdalf von Löwenhaupt-Hauberach
Standort: die Sieben Waisen an der Grenze zu Aranien, der Arvepass, die Reichsstadt Perricum und die Efferdstränen
Heimat: Markgrafschaft Perricum
Sollstärke: 500 Soldaten
Tatsächliche Größe: ca. 300 (nur langsam zunehmend)
Waffengattungen: 8 Kompanien Schützen (Langbögen, Hornissen, Onager, Armbrüste, Rotzen), 2 Banner leichte Infanterie (Schwerter).
Wappenrock Markgraeflich Perricumer Grenzreiter.svg
Befehlshaber: Obristin Doranthe von Zwickenfell
Standort: verteilt auf die Sieben Waisen
Heimat: Markgrafschaft Perricum
Sollstärke: 500 Soldaten
Tatsächliche Größe: ca. 150 (langsam zunehmend)
Waffengattungen: leichte Reiterei (Säbel)
Wappenrock Markgraefliche Hellebardiere.svg
Befehlshaber: Hauptfrau Feodora von Isenbrunn
Standort: Markgräflich Perrinmarsch
Heimat: Markgrafschaft Perricum
Sollstärke: 50
Tatsächliche Größe:50
Waffengattungen: schwere Infanterie (Hellebarden)
Befehlshaber: Feldrittmeisterin Malina von Niederriet-Brendiltal
Standort: Besh'Aramal in der Baronie Brendiltal
Heimat: Markgrafschaft Perricum
Sollstärke: 40
Tatsächliche Größe: 20
Waffengattungen: schwere und leichte Reiterei (erstere mit Lanzen, letztere mit Bögen ausgerüstet)

Markgräflich greifenfurtsche Truppen

Befehlshaber: Reto von Schattenstein
Standort: verteilt auf den Finsterkamm, die Grenzen zur Wildermark und die Reichsstadt Greifenfurt
Heimat: Markgrafschaft Greifenfurt
Sollstärke: 10 Banner zu je 5 Lanzen
Tatsächliche Größe: 3 Banner zu je 3 Lanzen
Waffengattungen: mittlere Reiterei

Unter dem Grafenbanner

WappenrockReichsforsterLiga.pngWappenrockReichsforsterLigaInfanterie.png
Befehlshaber: Baron Nimmgalf von Hirschfurten
Standort: Grafschaft Reichsforst
Sollstärke: 300 Fußkämpfer und 100 Berittene
Tatsächliche Größe: ca. 200 Soldaten (davon ca. 100 beritten) (beide stark gemischte Erfahrungswerte, von Rekrut bis Veteran, die Mehrzahl jedoch unerfahren)
WappenrockEslamsgrund.png
Befehlshaber: Rodebrecht von Borstenfeld
Standort: Burg Reinherz
Heimat: Gräflich Eslamsgrund
Sollstärke: 1 Banner
Status: Stärke um 50%, illoyal und unerfahren.
Waffengattungen: Glefen/Kurzschwerter & vereinzelte Armbrustschützen
Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: convert: unable to open image `/opt/webroot/volker/garetien.de/images/2/2f/WappenrockSchlunderSchlgelschwinger.png': No such file or directory @ error/blob.c/OpenBlob/2712.
convert: unable to open file `/opt/webroot/volker/garetien.de/images/2/2f/WappenrockSchlunderSchlgelschwinger.png' @ error/png.c/ReadPNGImage/3933.
convert: no images defined `/tmp/transform_b77ca493ad54.png' @ error/convert.c/ConvertImageCommand/3210.

Error code: 1
Befehlshaber: Karoscha, Tochter der Korgrimma
Standort: Königsstadt Wandleth
Heimat: Gräflich Ingerimmsschlund
Sollstärke: 3 Banner
Status: auf Sollstärke und gut trainiert, aber durch Sippenzwiste nicht führbar
Waffengattungen: Zwergenschlägel
Wappenrock Waldsteiner Pikeniere 2.svg
Befehlshaber: Hauptfrau Lorinte von Zweifelfels
Standort: Feste Rallerwacht
Heimat: Grafschaft Waldstein
Sollstärke: 2 Banner
Status: 1 Banner (erfahren bis Veteran)
Waffengattungen: Schweres Fußvolk (Pikeniere)

Kirchliche Truppen

WappenrockSonnenlegion.png
Befehlshaber: Sonnenmarschall Praiowin von Orkenfeld
Standort: Garetien:Stadt des Lichts
Herkunft: Aventurien
Sollstärke: 500 Legionäre
Tatsächliche Größe: 400. Sinkend.
Status: Die Sonnenlegion kämpft von der Stadt des Lichtes aus gegen das Unheil in und um Gareth, bewacht Tempel oder eskortiert Geweihte der Praios-Kirche.
WappenrockBannstrahler.pngWappenrockBannstrahler2.png
Befehlshaber: Beschirmer Hagen von Föhrenstieg, Bannerführer Goldwart von Hohenlauchenfurt
Standort: Burg Auraleth, Burg Lichterneck
Herkunft: Grafschaft Eslamsgrund (insbesondere)
Tatsächliche Größe: ~50 Bannstrahler. Etwa die dreifache Menge an mobilisierbaren Sympathisanten und Ehemaligen in der Grafschaft Eslamsgrund. In Garetien insgesamt weitere.
Status: Die meisten Bannstrahler kämpfen bei Beilunk, in der Wildermark und in Weißtobrien, bewachen Tempel oder eskortieren Reisende, darunter insbesondere Inquisitoren.
WappenrockGolgariten.pngWappenrockGolgaritenKnappe.png
Befehlshaber: Komtur Lüdegast von Quintian-Quandt
Standort: Gut Nachtdann
Herkunft: Königreich Garetien
Tatsächliche Größe: ~25 Ritter auf 4 Niederlassungen verteilt und nochmals ~15 Knappen. Geplant ist aber eine Aufstockung auf bis zu 40 Ritter
WappenrockSchwerterorden.png
Befehlshaber:
Standort:
Herkunft:
Tatsächliche Größe:
WappenrockRondrasZorn.png
Befehlshaber: Adran Bredenhag von Aarenstein (Großmeister),
vakant (Wächter der Wacht Greifenfeste,
Osk Heldenhammer, Sohn des Duggan (Wächter der Wacht Orkward,
sowie weitere Wächter (regionale Ordensmeister) in den anderen Ordensprovinzen.
Standort: Burg Schwertwacht (Stammburg des Ordens, in Gallstein gelegen, Burg Grünwarte (Baronie Dergelstein), Burg Travianianshall (Baronie Zwerch), Tempel zu Burg Leuenfels (Baronie Arvepass), Siegestempel zu Puleth
Herkunft:Königreich Garetien (Enstand aus den Überlebenden des Freiwilligenbanners 'Rondras Zorn' des Greifenzuges)
Sollstärke:Wacht Greifenfeste: 80 Ordensritter und -krieger, Wacht Orkward 30 Ordensritter und -krieger
Tatsächliche Größe: deutlich geringer, variiert je nach Ordenswacht

Bewaffnete der einzelnen Machthaber

WappenrockGerbaldsgarde.png
Standort: Reichsstadt Eslamsgrund
Heimat: Grafschaft Eslamsgrund
Sollstärke: 2 Banner
Status: Die Gerbaldsgarde steht im Sold der Reichsstadt Eslamsgrund und stellt dort die Stadtgarde, bietet ihre Dienste aber auch gern zu entsprechenden Konditionen außerhalb Eslamsgrunds an. Über 100 Landsknechte, zunehmende Stärke.
Waffengattungen: Pikeniere
Befehlshaber: verschiedene Vertreter der Familie Helburg
Sollstärke: max. 5 Rudel, im Schnitt 3 Rudel unter Sold.
Standort: Gut bei Stadt Höllenwall
Heimat: Baronie Höllenwall
Befehlshaber: Hadrumir von Schwingenfels
Einheit: verschiedene
Standort: Burg Orbetreu
Heimat: Gräflich Feidewald
Wappenrock Orkenwachter Spiesse.png
Befehlshaber: Valamir von Reihersbach
Einheit: Mäßig gerüstete Burgbesatzung, mit Hakenspießen bewaffnet
Stärke: 1 Halbbanner
Standort: Burg Orkenwacht
Heimat: Baronie Greifenhorst
Befehlshaber: Balrik von Keres
Einheit: wild zusammengewürfelt, hauptsächlich einzeln agierende Kämpfer und Kundschafter
Stärke: zur Zeit etwa 20 Männer und Frauen, wachsend
Standort: nicht festgelegt
Heimat: Kaisermark Gareth
Befehlshaber: Yalinda von Streitzig j.H.
Einheit: Schwertkämpfer, Bogenschützen, leichte Reiterei, Axtschwinger, Plänkler
Stärke: derzeit sieben Rudel (je 10 Mann)
Standorte: Uslenried, Sertis
Heimat: Grafschaft Waldstein
WappenrockZagbarerPioniere.png
Befehlshaber: Gorbon, Sohn des Gorsch
Einheit: Pioniere (Schanzer & Sappeure), Axtschwinger
Sollstärke: 1 Banner
Standort: Stadt Xavolosch
Heimat: Baronie Zagbar
Befehlshaber: Irean von Gippelstein
Einheit: Leichte Reiterei
Sollstärke: 2 Lanzen (je ca. 10 Mann)
Standort: Junkertum Gippelstein
Heimat: Junkertum Gippelstein
Wappenrock Sturmfelser Bergbanner.svg
Befehlshaber: Baronin Korhilda von Sturmfels
Standort: Festung Sturmfels und naheliegendes Gebirge
Heimat: Baronie Sturmfels
Sollstärke: ca. 50 Bergjäger/Armbruster (unerfahren bis erfahren)
Tatsächliche Größe: ca. 50%, Aufbau im Jahr 1034 BF begonnen
Waffengattungen: Kurzschwert, Schlunder Kurbel
Wappenrock Zweiflinger Grenzwaechter 2.svg
Befehlshaber: Hauptmann Yendar Leodan von Zweifelfels
Standort: Burg Zweifelfels
Heimat: Baronie Zweiflingen
Sollstärke: 1 Banner zu 5 Lanzen
Status: Sollstärke (erfahren bis Veteran)
Waffengattungen: Leichte Reiterei, Leichtes Fußvolk, Berittene Schützen
Wappenrock Tara dir.svg
Befehlshaber: Hauptmann Edorian von Feenwasser
Standort: Junkertum Eibenhain
Heimat: Königlich Neerbusch
Sollstärke: 25 Kämpfer
Status: Sollstärke
Waffengattungen: Alwa`dir (Flusskämpfer), Yara`dir (Schützen)
Wappenrock Baumdrachen.svg Wappenrock Firunsbaeren.svg Wappenrock Ibel.svg
Befehlshaber: Baroness Iralda von Ochs
Standort: Burg Praiosburg
Heimat: Baronie Bärenau
Sollstärke: 60, je 20 Langbogenschützen, schwere Infanterie, leichte Reiterei
Tatsächliche Größe: 10 Langbogenschützen
Waffengattungen: Langbogenschützen, schwere Infanterie, leichte Reiterei
Wappenrock Luchsgarde.svg
Befehlshaber: Baron Felan Rondrik von Schallenberg
Standort: Burg Aldengrund
Heimat: Baronie Puleth
Sollstärke: 50, 1 Banner zu 5 Haufen, jeweils ca. 10 Kämpfer
Tatsächliche Größe: 50 Kämpfer (unerfahren bis Veteran)
Waffengattungen: schwer gerüstete Hellebardiere

Söldnertruppen

  • Garether Maulwürfe - Aus der Maulwurfsgarde hervorgegangene Söldnereinheit, die vor allem bei anstehenden Belagerungen von denen angeworben wird, die es sich leisten können.
Befehlshaber: Wiede Rappelstein
Einheit: Sappeure
Standort: Gareth
Heimat: Garetien
Sollstärke: 4 Kompanien (größtenteils Veteranen)
Tatsächliche Größe: 200 Sappeure
WappenrockReineker.png
Befehlshaber: Junker Hammir von Fuchsbau, Ritterin Fählia von Fuchsbau
Standort: Mittelreich
Heimat: Gräflich Eslamsgrund
Sollstärke: Zwei Schwadrone, davon aber weniger als die Hälfte in Gräflich Eslamsgrund.
Status: Mit dieser Truppe verdient die Familie Fuchsbau an der Notlage des Reiches.
Waffengattungen: Leichte Reiterei
Befehlshaber:
Standort: Königreich Garetien
Heimat:
Sollstärke: 3 Banner schweres Fußvolk und leichte Reiterei
Status:
Waffengattungen: SF und LR, unterschiedlich
Befehlshaber: Reto Waisenmacher
Standort:
Heimat: garether Stadtteile Meilersgrund und Rosskuppel
Sollstärke: 5 bis 6 Banner schweres und leichtes Fußvolk
Status:
Waffengattungen: SF und LF
Befehlshaber: vakant
Standort: Südperricum und Nordaranien
Heimat: die ehem. Baronie Brendiltal
Sollstärke: knapp zwei Banner zumeist Schwere Reiterei
Status:
Waffengattungen: SR
Befehlshaber: Alrik von Korbrunn
Standort: Baronie Sebarin
Heimat:
Sollstärke: knapp ein Banner Leichte Reiterei und Spezialisten
Status:
Waffengattungen: LR
Befehlshaber: ein Aranier
Standort: Nordaranien aber in geringerer Zahl auch Südperricum
Heimat: die ehem. Stadt Muchabad
Sollstärke: ein bis zwei Banner (Leichtes und Schweres Fußvolk, wenige Schützen)
Status:
Waffengattungen: LF, SF, Schützen

Gefürchtet und Gesucht

Befehlshaber: Varena von Mersingen
Einheit: schwere Reiterei und schweres Fußvolk
Sollstärke: man vermutet zwischen 1-3 Schwadronen sowie 1-3 Banner
Standort: Süden der Wildermark
Heimat: Wildermark sowie Transysilien
Befehlshaber: Galtor, der Koloss
Einheit: Leichte Reiterei
Stärke: zwei Dutzend Kultisten
Standort: Hartsteen
Heimat: Wildermark
Befehlshaber: Quenya Bibernell
Einheit: bunt gemischt; vor allem Schwert- und Keulenträger
Stärke: 20-50 Köpfe; im Ernstfall bringt die Bernsteinbande halb Brauntal auf den Plan
Standort: Brauntal
Heimat: Baronie Linara und Umgebung, vor allem entlang der Reichsstraße nach Angbar
Befehlshaber: Ingbert vom Kamm
Einheit: leichte Reiterei
Stärke: ein bis zwei Dutzend Reiter
Standort: südliches Perricum
Heimat: südliches Perricum
Befehlshaber: ?
Einheit: Infanterie
Stärke: unter 100 Mann
Standort: Yol-Ghurmak
Heimat: Schwarztobrien
Status: Die ehemalige Leibgarde Galottas hat ihren Stellenwert nach dem Tod ihres Herren und dem Zusammenbruch des Dämonenkaiserreichs eingebüßt. Die verbliebenen Gardisten dienen nun dem Heptarchen Leonardo von Havena.
Befehlshaber: unbekannt
Einheit: bunt gemischt; vor allem fahrendes Volk
Stärke: 20-30 Köpfe;
Standort: Reichsstadt Perricum
Heimat:

Heere und Truppen vergangener Zeiten

Jüngere Vergangenheit:Truppen nach dem Jahr des Feuers

Befehlshaberin: Treumunde von Eychgras (offiziell), eigentlich eher geführt durch Praioslob Udilhelm von Eychgras und Lahor Vandass vom Dragenfels
Einheit: wild zusammengewürfelt (u.a. Ritter, Waldläufer, Landwehr, Ferkinas, Erlenstammer Arbeiter, Söldner)
Sollstärke: 3 Lanzen Ferkinas, 2 Lanzen Ritter, 1 Hand Dragenfelser Schützen, 2 Hände Eychgraser Landwehr, 2 Hände Waldläufer, 2 Hände Erlenstammer Zwerge, 1 Halbbanner Höllenwaller Söldner
Standort: Burg Bärenau
Heimat: Gut Eychgras, Edelgut Dragenfels, Baronie Höllenwall, Baronie Erlenstamm
WappenrockReichsforsterLiga.pngWappenrockReichsforsterLigaInfanterie.png
Befehlshaber: Baron Nimmgalf von Hirschfurten
Standort: Grafschaft Reichsforst
Sollstärke: 150 Fußkämpfer und 150 Berittene (beide stark gemischte Erfahrungswerte, von Rekrut bis Veteran)
Tatsächliche Größe: zuletzt ca. 300 Männer und Frauen.
Status: Nach dem Heerzug wider die Finsternis wurde die Reichsforster Liga aufgelöst. Die Reste wurden dem regulären Reichsforster Grafenbann zugeteilt.

Jüngere Vergangenheit: Truppen im Jahr des Feuers

  • Maulwurfsgarde - das Garether Garderegiment war die Sappeureinheit schlechthin. nach der Schlacht in den Wolken wurde das Regiment allerdings 1029 BF aufgelöst, die Reste bilde heute die Söldnereinheit Garether Maulwürfe.
Einheit: Sappeure
Standort: Gareth
Heimat: Garetien

Heere im Kampf gegen den Dämonenmeister

Einheit: 900 Kämpfer und Ritter zu Beginn; bei Vernichtung noch etwa 250.
Befehlshalber: u.a. Wulf von Streitzig j.H. zur Greifenklaue (Obrist), Cordovan Limpurg von Gallstein (Feldzeugmeister); Leoderich von Sippenwies (Greifenbannerträger)
  • Drachengarde - Sie war eins der Elitegarderegimenter der mittelreichischen Kaiser und kämpfte beispielsweise bei der Eroberung Maraskans und in der Schlacht gegen die Orks auf den Silkwiesen. Sie lief unter Helme Haffax zum Feind über und kämpfte in der Dritten Dämonenschlacht unter dem Kommando des untoten Drachen von Warunk. Obwohl sie noch heute noch im Feindeslager exisitiert, gilt die Einheit offiziell als aufgelöst.
Einheit: Schwere Infanterie

Heere seit Kaiser Hals Thronbesteigung

  • Thuranische Legion - Ursprünglich noch zu Kaiser Hals Zeiten ausgehoben, dann aber zur Verteidigung gegen die eingallenden Orken herangezogen. Die Thuranische Legion wurde am 28. Praios 1012 BF in der Schlacht am Nebelstein fast vollständig aufgerieben.
Befehlshaber: Marschall Rastan von Eslamsgrund
Standort: Markgrafschaft Greifenfurt
Herkunft: aus allen Teilen Garetiens und benachbarter Provinzen
Stärke: ca. 1000 Mann
  • Orkzwinger Legion - Von Prinz Brin zur Verteidigung Weidens im Phex 1011 BF aufgestellte Legion. Am 19. Praios 1012 BF bei Reichsend zerschlagen.
Befehlshaber: Prinz Brin von Gareth
Standort: Weiden
Herkunft: Weidener, Tobrier, Bornische
Einheit: Schwere Reiterei, Sappeure

Truppen in der Zeit des Neuen Reiches

Fehler beim Erstellen des Vorschaubildes: convert: unable to open image `/opt/webroot/volker/garetien.de/images/2/20/WappenrockSchwarzeLwen.png': No such file or directory @ error/blob.c/OpenBlob/2712.
convert: unable to open file `/opt/webroot/volker/garetien.de/images/2/20/WappenrockSchwarzeLwen.png' @ error/png.c/ReadPNGImage/3933.
convert: no images defined `/tmp/transform_c9b42648620e.png' @ error/convert.c/ConvertImageCommand/3210.

Error code: 1
Befehlshaberin: Rondrera von Sennenberg
Standort: Grafschaft Schlund, vor allem in den Senntalhöhlen
Herkunft: zuerst nur Schlunder, später auch angeworbene aus dem tobrischen Krieg
WappenrockGreifengardehist.png
Standort: Garetien
Heimat: Priesterkaiserreich
historische Rolle: Diese Garde entstand in der Priesterkaiserära und hielt 414 BF - 419 BF Gurvan Praiobur I. auf dem Thron, als er sich nicht auf die Sonnenlegion verlassen konnte. 465 BF hielt sie dem Volkszorn nicht stand und löste sich auf.
Waffengattungen: Schwere Infanterie. Hellebarden/Kurzschwerter & Armbrustschützen.

Mythische und Archaische Heere

WappenrockBosparanischeLegionGareticus.png
Befehlshaber: Ucurius Gareticus
Standort: Ragath und nördlich
Herkunft: Bosparaner, später Zusammenführung mit kaisertreuen Truppen in Gebiet des heutigen Mittelreiches
Lesenswert Diesen Artikel haben wir besonders lesenswert gefunden.

Weitere lesenswerte Artikel findest Du hier.
Auf dieser Seite kannst Du gerne mit über weitere lesenswerte Artikel beraten.