Ars Geomantiae — Briefspielreihe

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Trippelwappen.svg       Wappen Kaisermark Gareth.svg       Wappen Grafschaft Hartsteen.svg       Wappen Grafschaft Waldstein.svg       Wappen Grafschaft Reichsforst.svg       Wappen Grafschaft Eslamsgrund.svg       Wappen Grafschaft Schlund.svg       Wappen Markgrafschaft Greifenfurt.svg       Wappen Markgrafschaft Perricum.svg       Windrose.svg       Wappen blanko.svg

 
Zeitrahmen der Handlung:
19. Hes 1037 BF bis Eff 1038 BF zur mittäglichen Rahjastunde
 
Klappentext:
Der Zweite Marschall begibt sich mit einigen Getreuen auf die Queste, den rechten Ort für die Heerschau von Bodars Banner ausfindig zu machen.

Inhaltsverzeichnis

Prolog: Ort & Zeit
1. Die Gefährten – Trautmunde Traviatreu
2. Die Gefährten – Felian von Perainsgarten
3. Die Gefährten – Celissa von Lichtenhayn
4. Der Herr der Stäbchen
5. Der rechte Ort – gefunden!

Vorangehende und nachfolgende Ereignisse
Vorgeschichte: Ars Geomantiae

Dramatis Personae — Hauptdarsteller

Wulf von Streitzig (3x), Trautmunde Traviatreu (1x), Wulfger von Schallenberg (1x), Bishdaryan von Tikalen (1x), Kilea von Hagenau-Ehrenfeldt (1x), Felian von Perainsgarten (1x), Anaxios Illosos von Ochs (1x), Celissa von Lichtenhayn (1x), Arva Chall'Bercha (1x), Aldron von Firunslicht (1x)

Orte der Handlung

Burg Perlenblick, Baronie Brendiltal, Löwenburg, Reichsstadt Perricum, Ehrenfelder Trollgrab, Gräflich Rubreth, Gut Ehrenfeldt, Klostergut Sonnenau, Landherrschaft Ehrenfeldt, St. Praiwards-Abtei, Baronie Bergthann, Junkertum Ochsenau, Markgrafschaft Perricum, Mittelreich, Lande der Reichsstadt Perricum, Grafschaft Reichsforst, Königreich Garetien

Inhaltsangabe

Karte der Handlungsorte