Alrik von Almada

Aus GaretienWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Symbol Tsa-Kirche.svg 642 BF - Symbol Boron-Kirche.svg 697 BF
Häuser/Familien

Wappen Haus Gareth.svg   

Lehen/Ämter

Wappen Mittelreich.svg   Wappen Koenigreich Garetien.svg   

Orden/Kirchen/Bünde

(keine)

Namen und Anrede:
Andere Namen:
gen. "der Ritterliche"
Titulatur:
Ew. kaiserliche Majestät
Stand und Lehen:
Stand:
Hochadel
Lehen:
Kaiser des Raulschen Reiches (663 BF-697 BF),König zu Garetien (653 BF-663 BF),
Daten:
Alter:
55 Jahre
Tsatag:
642 BF
Borontag:
697 BF
Familie:
Familie:
Geschwister:
Tolak (Halbbruder,Symbol Tsa-Kirche.svg610 BF-Symbol Boron-Kirche.svg663 BF), Alrik (Symbol Tsa-Kirche.svg642 BF-Symbol Boron-Kirche.svg697 BF)
Kinder:
Eslam (Symbol Tsa-Kirche.svg657 BF-Symbol Boron-Kirche.svg728 BF)
Briefspiel:
Ansprechpartner:
unbespielt
Wappen Mittelreich.svg
Tolak
Kaiser 645 BF-663 BF
Wappen Haus Gareth.svg
Alrik von Almada
Kaiser 663 BF-697 BF
Wappen Haus Gareth.svg
Eslam II.
Kaiser 697 BF-728 BF
Wappen Haus Gareth.svg
Wappen Koenigreich Garetien.svg
Tolak
König 631 BF-652 BF
Wappen Haus Gareth.svg
Alrik von Almada
König 653 BF-663 BF
Wappen Haus Gareth.svg
Eslam II.
König 664 BF-697 BF
Wappen Haus Gareth.svg

Kaiser des Raulschen Reiches 663 BF bis 697 BF

Kaiser Alrik gilt als einziger Kaiser der Almadaner Dynastie als weiser und kluger Herrscher. Seine Verehrung bis in die heutige Zeit – die sich auch in der häufigen Verwendung des Vornamens "Alrik" ausdrückt – fußt gleichermaßen auf seine weise Herrschaft wie auf die Klugheit seiner Regierung und deren Nachwirkungen.

Im Jahr 653 BF wird Alrik Fürst von Almada und lernt hier fast ein Jahrzehnt das Regierungsgeschäft. So ist er weitestgehend gut vorbereitet, als sein älterer Bruder, Kaiser Tolak, 662 BF in Al’Anfa während der dortigen Unruhen zu Tode kommt. Dennoch ist er zu unerfahren, um die Bestrebungen lokaler Machthaber in Al’Anfa wirkungsvoll abweisen zu können.

Alrik besteigt auch erst zum Jahresbeginn 663 BF den Greifenthron zu Gareth; er übergibt traditionsgemäß die Würde des Fürsten von Almada an seinen Sohn. Kaiser Alriks Regierungszeit ist geprägt von seiner Bemühung um gesellschaftlichen Ausgleich und Stabilität innerhalb der Reichsstände, weshalb er einige strenge Bestimmungen des Garether Pamphlets wieder aufhebt bzw. lockert. Auch schränkt er die Befugnisse der Freien und Adligen gegenüber ihren Leibeigenen ein und schützt diese vor Willkür und Schaden – dies alles mit Unterstützung der Praioskirche. Die Wiedereinführung der Gildengerichtsbarkeit für den akademischen Magierstand sorgt allerdings zunöchst für Verstimmugn und wird als "Magiergewäsch" abgetan.Der Adel vor allem Garetiens schätzt indes die tugendhafte Lebensführung des Kaisers und beehrt ihn mit dem Beinamen "der Ritterliche". Das Rittertum als unterste Stufe des Adels gewinnt in dieser Zeit an Macht und Bedeutung.

Die Wirren des Südens bestimmen weite Jahre der Regentschaft; neben Kleinkriegen, Seuchen und Morden sind es die große Seuche und vor allem das Schisma der Boron-Kirche, die auch in Gareth und Garetien spürbar sind. Garetien schließt sich diskussionslos dem Standpunkt der Puniner Kirche und ihres Ritus' an.

Im Jahr 678 BF räumt Alrik mit dem Fibel-Urteil mit einem rohalschen Urteil die rechtlichen Unsicherheiten bezüglich der caldaischen Schenkung seines Vaters auf.

Im Jahr 692 BF kommt es in der Region Nordtobriens und des südlichen Bornlands zu Junkeraufständen, die Kaiser Alrik blutig niederschlägt. Dieser Sieg wird auch von den garetischen Junkern und Edlen verstanden, die in der Fehde mehr und mehr ein Instrument erkennen, sich auf Basis bestehender Gesetze mittels eigener Macht ihr Recht zu verschaffen. Die Fehden in Hartsteen und Eslamsgrund werden angesichts des erschreckenden Beispiels der Schlachten gegen die aufständischen Junker vorübergehend beigelegt. Pikanterweise sind es zu einem großen Teil garetische Ritter – nicht weniger ebenfalls Junker) vornehmlich aus Reichsforst und Waldstein, die Kaiser Alrik in die Schlacht begleiten.

Ein anderer Stand ist in dieser Zeit ebenfalls sehr aktiv und kann dem Kaiser 694 BF die Garether Handelsrechtsverordnung abtrotzen, die den Garether Händlern ein Mitspracherecht bei Zöllen, Mauten und Steuern gewährt und die Händlerprivilegien bestätigt.

Der Kaiser gründete während seiner Regentschaft die Magierakademie zu Gareth wieder, Akademie der Magischen Rüstung zu Gareth.

Auf einer Reise nach Rashdul verschwindet Kaiser Alrik 697 BF auf mysteriöse Weise. Es geht schnell der Glaube um, der Kaiser sei von den Göttern entrückt worden und werde dermaleinst wiederkehren, um die Dinge des Königreichs neu zu ordnen, wenn sie im Argen liegen sollten. Mit dem Verschwinden des fast schon mythisch-religiös verehrten Kaisers leben die Fehden in Hartsteen wieder auf, auch in Reichsforst und Waldstein flackern sie auf. Dennoch wächst der Einfluss der Ritterschaft im Königreich Garetien fortan.

Kaiser Alrik folgt sein Sohn Eslam II. nach.

Ahnen und Kinder

Wappen Haus Gareth.svg Bild blanko.svg Wappen Koenigreich Garetien.svg
Ugdalf von Gareth
Symbol Tsa-Kirche.svg291 BF
Symbol Boron-Kirche.svg333 BF
Mutter von Nachfahre Kaiser Ugdalfs
(1 Geschwister) Wappen Haus Gareth.svg Bild blanko.svg Wappen blanko.svg
Nachfahre Kaiser Ugdalfs
Symbol Tsa-Kirche.svgunbekannt
Symbol Boron-Kirche.svgunbekannt
Mutter von Eslam von Almada
Wappen Haus Gareth.svg Bild blanko.svg Wappen Koenigreich Garetien.svg
Eslam von Almada
Symbol Tsa-Kirche.svg552 BF
Symbol Boron-Kirche.svg645 BF
Mutter von Alrik von Almada
Wappen Haus Gareth.svg Bild blanko.svg Wappen Koenigreich Garetien.svg
Alrik von Almada
Symbol Tsa-Kirche.svg642 BF
Symbol Boron-Kirche.svg697 BF
(1 Geschwister)
Wappen Haus Gareth.svg Bild blanko.svg Wappen Koenigreich Garetien.svg
Eslam II.
Symbol Tsa-Kirche.svg657 BF
Symbol Boron-Kirche.svg728 BF

Chronik

Wappen Haus Gareth.svg 642 BF:
Geburt von Alrik von Almada .

Wappen Koenigreich Garetien.svg 653 BF:
Alrik von Almada wird König zu Garetien.

Wappen Haus Gareth.svg 657 BF:
Geburt von Eslam II. .

Wappen Mittelreich.svg 663 BF:
Alrik von Almada wird Kaiser des Raulschen Reiches.

Wappen Mittelreich.svg Eff 692 BF:
Fertigstellung des Nasuleums für Kaiser Alrik, das er nie nutzen würde

Wappen Haus Gareth.svg 697 BF:
Tod von Alrik von Almada .

Briefspieltexte

Hauptrolle
Nebenrolle
Sonstige

1022 BF

Wappen Koenigreich Garetien.svg Insignien Garetiens
Beschreibung über Wesen und Herkunft der Krönungsisignien des Königreichs Garetien
Zeit: Tra 1022 BF / Autor(en):

1030 BF

Wappen Herrschaft Muehlingen.svg Unser guter Kaiser Alrik
Ein ritterlicher Werber lernt Neues über das garetische Eherecht.
Zeit: 15. Pra 1030 BF zur mittäglichen Rahjastunde / Autor(en): BB

1034 BF

Wappen Baronie Baerenau.svg Hesindes Fingerzeig

Zeit: 20. Tsa 1034 BF / Autor(en): Treumunde
Wappen Baronie Puleth.svg Rondras Beitrag

Zeit: 9. Phe 1034 BF / Autor(en): Lichtbote
Wappen Baronie Puleth.svg Göttliche Zuwendung

Zeit: 8. Per 1034 BF / Autor(en): Lichtbote
Wappen Baronie Erlenstamm.svg Schlunder Hilfe

Zeit: 6. Ing 1034 BF / Autor(en): Alissa
Wappen Alriksritter.svg Ferne Lande

Zeit: 12. Rah 1034 BF / Autor(en): Treumunde

1035 BF

Wappen Alriksritter.svg Mhanadital

Zeit: 7. Pra 1035 BF / Autor(en): Treumunde, Lichtbote, Jan, Balrik
Wappen Alriksritter.svg Queste auf den Spuren des entrückten Königs Alrik
Bericht über die Queste auf den Spuren des entrückten Königs Alrik
Zeit: Ron 1035 BF / Autor(en): Treumunde
Wappen Kaiserlich Sertis.svg Über Schnauzbartkaiser und dessen Schwärmer

Zeit: Ron 1035 BF / Autor(en):
Wappen Alriksritter.svg Ein Hoch auf Kaiser Alrik
Die Alriksritter werden gehrt
Zeit: 12. Ing 1035 BF / Autor(en): Treumunde

1040 BF

Trippelwappen2018.svg Im Namen des ehrenhaften König Alrik
Prinz Sigman bekundet Interesse am Bund der Alriksritter und verfasst einen Brief
Zeit: 5. Rah 1040 BF / Autor(en): Bega
Trippelwappen2018.svg Zwiesprache unter Gleichgesinnten
Der großfürstliche Prinz und der Baron von Aldenried im Zwiegespräch
Zeit: 9. Rah 1040 BF / Autor(en): Bega, Lichtbote

1041 BF

Trippelwappen2018.svg Auf der Suche
Prinz Sigman nimmt die Dinge selbst in die Hand
Zeit: Hes 1041 BF / Autor(en): Bega
Trippelwappen2018.svg Firun war mit uns
Nach der Langen Jagd sammelt Prinz Sigman seine Getreuen und ruft zur Jagd auf die Bekenner
Zeit: 22. Ing 1041 BF / Autor(en): Bega